Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Vista: möchte meinen Rechner komplett löschen

Guten Tag, ich möchte meinen Rechner komplett löschen, also eigentlich ja die Festplatte. Ich will keine Vergangenheit mehr auf dem Rechner haben, da es sichh um teils  wichtige Infos handel. Aus Sicherheitsgründen werde ich den Rechner behalten und nicht abgeben, aber er soll keine Infos oder Daten mehr beeinhalten.
Habe schon die Suche bemüht, aber entweder soll ich mit einem neuen Programm formatieren, oder irgendwas tun, wovon ich keine Ahnung habe.
Habe auch keine CD oder der gleichen.
Kann einem 'semi-doofen' Menschen einer helfen?!
Vielen Dank und Gruß!

Stephan


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.
Ein Laptop HP Pavillon dv6000 professional
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 13.01.10, 06:43:43 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows Vista: möchte meinen Rechner komplett löschen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.netzwelt.de/news/66549_3-tutorial-festplatte-loeschen-sicher.html
..aber Profis können deine Festplatte trotzdem wiederherstellen und alle Daten darauf lesen..wenn sie wollen.

Vielen Dank erstmal!
Aber wie kann man es denn machen, dass es keiner mehr wiederherstellen kann?
Das wäre echt interessant!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Festplatte auseinanderschrauben, und die silberne Scheibe, die drinnen ist, mutwillig zerstören.

ok nein,..das will ich natürlich auch nicht!
habe mir jetzt mal die links angesehen, aber werde immer noch nicht schlau, da ich nicht so firm in diesen dingen bin...habe es nun so verstanden, dass ich einen download machen muss, dass dann auf einem stick speichern und dann?

klappt das auch alles für einen vista rechner? kann ich nicht einfach während der internetsitzung den rechner plätten? oder einfach den rechner einfach so plätten, mit eigenen rescourcen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie soll dass denn gehen, während du im Internet bist die selbe Festplatte zu formatieren? Dann formatiert sich Windows die Daten unter'm A**** weg, um's mal vulgär zu sagen. Das geht nicht.

Eine SICHERE Methode gibt es im Endeffekt nicht - wer wirklich an die Daten will, kommt auch an die Daten.

Kannst per "CBL Datenshredder" deine HDD mit verschiedenen Mustern beliebig lange überschreiben lassen, das bringt einen gewissen Teil an Sicherheit, dass die Daten wirklich weg sind - nur inwiefern das im Endeffekt 100%ig sicher ist - keine Ahnung.

http://www.cbltech.de/daten-schredder.html

ich habe meine daten extern gesichert, also wäre nicht so schlimm, wenn plötzlich alles unterm "a*****" weg ist. das wäre mir ja sogar recht!

so, hab mir den dban runtergeladen, aber es scheint nicht zu funktionieren. hab es auf einen stick gezogen und wollte starten, aber klappt nicht...was habe ich evt falsch gemacht?

 

so, hab mir den dban runtergeladen, aber es scheint nicht zu funktionieren. hab es auf einen stick gezogen und wollte starten, aber klappt nicht...was habe ich evt falsch gemacht?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hey copy,

also ich habe den dowload laut deinem link nochmals gemacht und habe die datei nun aufm desktop, aber da hörts dann auf. wenn ich da was öffnen mag, dann gehts einfach nicht. was muss ich denn mt dem downgeloadetem link machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.administrator.de/index.php?content=25362
schließe dazu eine zweite Festplatte an (sonst wird das nichts).
« Letzte Änderung: 13.01.10, 18:58:14 von copy »

so,...habe ich gelesen, aber ich habe versucht die datei auf eine disc zu schreiben....klappt nicht. und bios kenntnisse hab ich auch nicht. eine externe festplatte will ich auf keinen fall damit reinziehen, da ich da alles wichtige drauf habe. habe aber einen stick...geht es damit auch?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..du brauchst eine zweite Festplatte darauf installierst du den Download und von dort führst du ihn auch aus (löschst die Daten der anderen Festplatte)..ein paar Kenntnisse brauchst du schon dafür.. ::) 

naja,..ein bisschen kann ich schon was, aber ich weis nicht, wie ich das auf der anderen festplatte instalieren soll?


« Windows Vista: Ich habe kein ton mehrWindows XP: Ordner öffnen, Explorer startet neu »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!