Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hardwareinitialisierung beim boot dauert ewig

Hallo Leute!
Ich hab mal wieder ein problem mit meinem (alten) pc...
Den hat nun meine freundin und neulich, als ich eine sd-karte in den slot im pc eingeschoben habe, hat sich der explorer aufgehängt (lag aber wohl an der fehlerhaften karte) und die ganzen speicherkartensolts, die als wechseldatenträger im arbeitsplatz zu finden sind, sind verschwunden... bin dann in den geräte-manager und hab da auf den button für neue hardware suchen geklickt und sie wurden wieder erkannt.
probleme tauchen jez immer nur beim hochfahren auf... bei der hardwareinitialisierung braucht der pc an die 15 minuten bis er die kartenlesegeräte erkannt hat, und erst dann booten kann...
im geräte-manager is alles okay, "Das Gerät funktioniert einwandfrei." und das bei den allen...
nun wollte ich euch mal fragen was den die ursache dafür sein kann und wie man die initialisierung wieder beschleunigen kann?!

was noch zum pc zu sagen ist:
xp media center edition 2005 sp3
Fujitsu Siemens MS-7058 100 mainboard
die genaue bezeichnungen von den lesegeräten, hersteller & co weiß ich leider nicht...  :-[

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und bedanke mich schon vielmals im vorraus!
liebe grüße, poeddiee



Antworten zu Hardwareinitialisierung beim boot dauert ewig:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
wie schnell bootet der Rechner denn ohne die Kartenlesegeräte? ???
 

Mache eine Systemwiederherstellung auf einen Tag, wo er noch schneller gebootet hat.
 


« Windows XP: standbymodus funktioniert nicht mehrWindows XP: Fehlermeldung im Internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...