Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kontextmenü dauert ewig

Hallo miteinander,
seit geraumer Zeit -eigentlich schon fast immer- dauert es unendlich lange bis zur Durchführung, wenn ich zum Beispiel eine Datei (egalwelcher Art und Größe) mit der rechten Maustaste anklicke und aus dem Kontextmenü einen Befehl wie z.B. kopieren auswähle. Systemwiederherstellung u.ä. habe ich bereits probiert.
Wo liegt da wohl der Hund begraben?
Gruß
wolferl



Antworten zu Win XP: Kontextmenü dauert ewig:

hab genau dasselbe Problem

Ich habe das gleiche Problem!! Bin auch noch auf der Suche nach einer Lösung. Hängt glaube ich irgendwie mit dem "Explorer.exe" Prozess zusammen, der auch ab und zu mal abstürzt.
Gruß

Hallo Leute,
Wenn das Kontextmenu nur zögerlich erscheint, kann das 1000 Ursachen haben, die wohl häufigste jedoch ist, wenn viele Programme installiert und deinstalliert wurden, hinterlassen diese auch nach der Deinstallation noch Spuren. Abhilfe schaffen Programme wie "Spybot & Distroy" (http://www.safer-networking.org/de/spybotsd/index.html ) oder "Ad-Aware" (http://www.lavasoft.de/). Diese Programme spühren Schmarozer und Müll auf und sind kostenlos nutzbar.

Die Shareware "TuneUp" (http://www.tuneup.de) reinigt unter anderem die Registry. TuneUp ist 30 Tage frei nutzbar, danach wird eine Gebühr fällig.

Wer Norton SystemWorks besitzt, hat auch schon einen tollen RegistryCleaner.

Liebe Grüsse
Eisu

« Letzte Änderung: 15.09.05, 17:35:59 von Eisu »

« DSLDateimanagement »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...