Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ausgehendes E-Mail vervielfacht sich

In unregelmäßigen Abständen erlebe ich es immer wieder, daß Mails, die ich mit XP und Outlook Express verschicke, sich vervielfältigen, d.h. der Postausgang entläßt ein Mail nicht nur einmal, sondern z.B. alle 17 Minuten aufs neue, was höchst peinlich werden kann. Dies ist nur abzustellen, wenn ich den Postausgang über "Bearbeiten" quasi gewaltsam lösche. Als weitere negative Folge wird im "Gesendet"-Ordner dann nichts registriert.

In der Regel passiert das Ganze, wenn ich Bilddateien anhänge (egal, ob 1MB oder eine PPP mit 10 MB). Allerdings keine infizierten, sondern z.B. selber eingescannte.Selbst Antimalware-Programme oder der mehrstündige Kasperski-Scan schaffen keine Abhilfe.

Auch das Reduzieren der gespeicherten Mails im Postausgang hat nichts gebracht.

Wer weiß Rat???



Antworten zu Ausgehendes E-Mail vervielfacht sich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Windows XP: habe mein benutzer und mein Administrator passwort Wert für Standard-Ordner im Registrierungs-Editor? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Express-Card
Die Express-Card bietet eine schnelle Datenübertragung und kann unter anderem für Netzwerkadapter, Soundkarten oder Messkarten eingesetzt werden. Diese Karten s...

Junk Mail
Siehe Spam. ...

E-Mail
E-Mail ist eine Abkürzung für den englischen Begriff electronic mail, der sich mit elektrische Post ins Deutsch übersetzen lässt. Dieses bezeichnet ei...