Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win xp behalten Win 7 löschen

Hallo Leute!
Habe folgende Frage: Ich benutze zur Zeit Win xp (möchte auch dabei bleiben) und habe probeweise Win 7 installiert.Habe auch natürlich beim starten beide BS zur Auswahl.
Wie kann ich jetzt die Probeversion des Win 7 löschen und Win xp behalten ohne die Partition auf der Win 7 installiert ist zu formatieren und die Auswahl beim starten wegkriegen?
Ich habe eine Festplatte mit 3 Partitionen Win xp ist bei mir ganz normal auf C: installiert und Win 7 auf D: !
Help me!!!

 



Antworten zu Win xp behalten Win 7 löschen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

die wichtigen Daten von D auf E speichern,
dann D formatieren (Windows 7) und den Bootsektor wieder herstellen mit der XP-Disk, so würde ich es machen,
sonst ..........

Gruss A K 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
dann D formatieren (Windows 7) und den Bootsektor wieder herstellen mit der XP-Disk, so würde ich es machen,
Nicht "...so würde ich es machen..", sondern genau so!
Nach dem Löschen und der Formatierung verbleibt allerdings noch der Boot-Eintrag von Win7.

Daher:
Von der XP-CD booten, die Reparaturkonsole wählen, dann eingeben
FIXMBR C:\    ->(Entertaste drücken) und
FIXBOOT C:\   ->(Entertaste drücken) . Die Abfrage "Wollen sie wirklich...usw..." bestätigen.
Danach ->Exit eingeben, neu starten.

Win7 sollte nun Vergangenheit sein ;)
  

Vielen Dank euch beiden. Hat alles geklappt! :-)
Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

danke für Rückmeldung und viel Spass am PC noch  ;)

Gruss A K


« Windows XP: 2 BetribssystemeWindows Vista: Problem beim hochfahren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!