Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: alles löschen bis auf das Betriebsystem

Holla,
möchte alles löschen,bis auf das Betriebssystem.Wie geht das?



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: USB Hardware



Antworten zu Windows XP: alles löschen bis auf das Betriebsystem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Am einfachsten so:

CD\DVD ins Laufwerk, formatieren und neu installieren ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das ist nicht möglich.

Man kann alles mögliche über Systemsteuerung/Software deinstallieren, aber da bleibt trotzdem einiges hängen.

Am besten wäre, eine Windows-Neuinstallation und dabei die Platte formatieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, verstehe.
wie sicher ist es Wordsdateien zu löschen?
wollt mein Notebook mit Betriebssystem verkaufen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Instaliere einfach paldo drüber und verkaufe system damit.Lizenz würde ich behalten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn ich Word Dateien in den Papierkorb lösche und dann
den Papierkorb auch wieder lösche,müsste doch alles weg sein,oder?

Und was ist ,,Paldo,, ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Und was ist ,,Paldo,
Ein Linux-Betriebssystem.

Ob es allerdings soooo einfach zu bedienen ist wie Windows, bezweifle ich...

http://paldo.org/wiki/Installation_(Installer_CD_deutsch)#Configuration

 

Zitat
den Papierkorb auch wieder lösche,müsste doch alles weg sein,oder?
Nein!
Es ist wiederherstellbar.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn ich Word Dateien in den Papierkorb lösche und dann
den Papierkorb auch wieder lösche,müsste doch alles weg sein,oder?


Um alles,weitgehenst sicher zu Löschen,solltest du einen Datenshredder,der die Dateien mehrfach Überschreibt benutzen.

Eraser ist ein solcher,einfach mal Googlen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@gopimax

Wenn dir deine Daten lieb sind, formatiere die Festplatte entwededer gründlich (sogenannte Shredder gibt es auch für die gesamte HDD, die von CD aus booten) oder mehrfach (langsam) formatieren und XP einmal mit Treibern neu installieren.


« Windows Vista: pkr notebook stürzt abWin XP: Win XP: pc funktioniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...