Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: DLA auf Professional

Ich habe einen "Home" und einen "Professional". Auf "Home" verwendete, wiederbeschreibbare CD´s werden vom "Professional" zwar eingelesen und können auch auf diesen kopiert werden. Anders herum aber erkennt er die CD nicht. Unter Laufwerkseigenschaften kann u. a. "DLA" deaktiviert, bzw. deaktiviert werden, ohne erkennbare "Folgen". Formatieren der CD wie beim "Home" ist nicht angezeigt und demnach auch nicht aktivierbar! Was kann ich tun? Dantensicherung über CD absolut nicht möglich. Habe "Professional" aus einer Erbmasse gekauft!

Können Sie mir bitte ine Tipp geben? Danke für eine Antwort!
Herbert Woyna
73266 Bissingen



Antworten zu Win XP: DLA auf Professional:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

auf welchem system wurden die Cd's gebrannt?
http://www.pcwelt.de/downloads/datenschutz/datensicherheit/91146/cd_recovery_toolbox/
kannst du versuchen.


« Windows Vista: Meine Boxen spielt keine tiefen Töne ab?!Vista: Taskmanager funtzt net und schwarzer bildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...