Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Vista: löschen und Windows xp mit Office installieren

Hallo,
ich habe den PC meiner Tochter übernommen. Darauf befindet sich WINDOWS-Vista.
Ich möchte die Festplatte in 'jungfreulichen' Zustand versetzen und alle alten Daten sowie
Software physikalisch löschen, um anschliessend XP, Office, usw. zu installieren.
Was muss ich tun?
Ausserdem ist der PC mit einem Kennwort belegt, das verloren gegangen ist.
Wie kann man diese Hürde überwinden?
Vielen Dank im voraus.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt. 

« Letzte Änderung: 28.05.10, 13:04:48 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows Vista: löschen und Windows xp mit Office installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zuerst die Treiber für XP zusammensuchen - gibt es keine wird es kompliziert, alle nötigen Treibern beim jeweiligen Chip-Hersteller herauszusuchen.

Setup dann wie gewohnt - XP CD einlegen, und davon Starten. XP CD mit mind. SP2, da ansonsten die integrierte S-ATA Festplatte nicht gefunden wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ausserdem ist der PC mit einem Kennwort belegt, das verloren gegangen ist.
Wie kann man diese Hürde überwinden?


Bios-Passwort durch Batterieentnahme für ca 3 Min.

Ansonsten : Formatieren ....

Oder Vista behalten :
Von Recover-Bereich booten und "Auslieferungszustand" wieder herstellen.
Erleichtert ggf den Übergang zu WIN7 ....
« Letzte Änderung: 28.05.10, 16:15:04 von Ava-Tar »

« fehlermeldung NTLDR Windows XP: power saving mode bereitet mir probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!