Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: 32 und 64bit Version auf 2 festplatten installen?

Hi, habe mir vor kurzem Windowst 7 gekauft. Erstmal die 32bit version runtergeladen und installiert. Läuft auch alles super. Jetzt wollte ich gerne mal die 64bit version installieren weil dort ja mehr Arbeitsspeicher genutzt wird.

Diesmal hab ich allerdings die ISO Datei runtergeladen. Danach mit dem USB/DVD tool auf DVD gebrannt. Hatte gehofft die exe dann von der DVD starten zu können und die 64bit version auf die 2te festplatte zu installieren bevor ich die 32bit version lösche.

Nun erkennt mein Laufwerk die DVD gar nicht, keine ahnung warum. Mit Virtual Clone Drine kann ich die exe zwar öffnen, aber dann kommt eine fehlermeldung das die 64bit nich kompatibel ist mit dem aktuellen betribssystem oder so.

Jedenfalls trau ich mich jetzt nicht meine Festplatte, wo das Betrtriebssystem drauf ist, zu Formatieren ohne die Geweissheit zu haben, das ich die 64bit version dann von der DVD starten kann um sie zu installieren.

Jemand mal einen Rat was ich tun kann?



Antworten zu Windows 7: 32 und 64bit Version auf 2 festplatten installen?:

Zuerst mal; hast du einen Registrierungskey für die 64 Bit Version? Wenn nicht, vergiss die Installation ganz schnell.

Wenn du einen Key hast, kannst du nicht 32 und 64 Bit mischen.
Hier ist enpfehlenswert, die Festplatte mit der 32 Bit Version mal abzuklemmen, und auf die verbleibende HDD die 64 Bit zu installieren. Aber bedenke diese beiden Systeme kannst du nur über das Bios starten. Wenn du mit einer Tastenkombination beim Start des Biosstartmenü aufrufen kannst mit diesem, ansonsten ins Bios und jedesmal die Bootreihenfolge ändern.

Wieviel Speicher willst du den unter 64 Bit einsetzen und was willst du tun.

Für den normalen Gebrauch reichen 4 GB . Auch für alle Spiele.

Wenn du nun, nehmen wir mal an 6 GB unter der 64 Bit Version verwenden willst, du wirst keinen Unterschied merken.

Also bleiber bei der 32 Bit Version wenn dein System funktioniert und freue dich daran. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein legaler Win7- Key funktioniert sowohl bei der 32bit- als auch bei der 64bit- Version.
Ich habe beide Versionen auf getrennte Festplatten installiert und bei M$ aktiviert.
Ich arbeite wechselweise mit beiden Versionen und update selbige anstandslos.
Eine heruntergeladene ISO mußt Du natürlich auch als Image brennen. Wie das bei Deinem Brenntool funktioniert weiß ich nicht - bei Nero - Recorder - Imagedatei brennen.
Gekauft habe ich ebenfalls eine 32bit- Version, die 64bit- Version habe ich mir von MSDN herunter geladen.
Verschiedene Unis bieten das ebenfalls an.

Jürgen


« Win XP: XP benutzeroberfläche/sound adminrechte alles hinDesktop-Anzeige »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...