Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: UNABLE TO LINK TO KERNEL32.dll ... ich will doch bloß das Spiel Spielen...

Ich habe mir Toy Story für den PC gekauft, was ja an sich schon wirklich alt ist, habs versucht zu spielen, da kam dann Unable to link to KERNEL32.DLL. Was soll das? Erst ein Feld mit: Unable to link to KERNEL32.DLL und dann ein neues Fenster: die Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden (0xc0000142). Klick auf OK, um die Anwenung zu beenden.
Habs mit dem kompatibilitätsmodus versucht, hats aber nicht gebracht. Habs neu runtergeladen und ersetzt, bringt aber auch nichts. WAS SOLL ICH TUN??? So ein Prob. hatte ich auch schon bei Herr der Ringe die Eroberung, aber da war es eine andere dll-Datei und es hat auch nicht geklappt. Ich hab EA angeschrieben damals aber die haben auch nur sinnfreie hilfsversuche geliefert. Kann es denn sein, dass JEDES gottverdammte Spiel nicht mehr läuft?? Entweder sagt er eine dll-Datei fehlt, oder (bei anderen spielen) kackt der bei der Install. ab oder meint die Auflösung ist scheiße. Dann ändere ich die, und es geht trotzdem nicht. Ich glaub ich kann mein Acer Aspire 5610Z in die Tonne treten. Bitte helft mir.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: von Vista auf XP umgestellt, aber schon vor 1 1/2 Jahren.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (Toy Story Action Spiel)
Die Fehlermeldung lautet: Unable to link to KERNEL32.DLL und dann: die Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden (0xc0000142). Klick auf OK, um die Anwenung zu beenden.



Antworten zu Windows XP: UNABLE TO LINK TO KERNEL32.dll ... ich will doch bloß das Spiel Spielen...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

weches Service Pack ist installiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
WAS SOLL ICH TUN???
Ohne Dich, Deinen PC und Dein System zu kennen sage ich - installiere Dein Betriebnssystem neu, installiere es durchdacht und mit allen Patches.
Dann wird alles gehen. Problemlos gehen.
Warum ich das sage? Hunderfache Erfahrung.
Alle die, die mit genau solchen Problemen zu mir kamen, waren des Schimpfens über Microsoft voll, ohne aufzuhören -
Es stellte sich in jedem Falle heraus:
- Alle Installationen, einschließlich des Betriebssystems waren nach der Klick- Klick- Klick- Methode installiert
- Servicepacks und Patches oft genug nicht vorhanden
- fehlendes Wissen durch festen Glauben ersetzt, die Automatismen von Tune Up und anderen SuperWunderTuning- Tools werden es richten
- Trojaner und Viren waren kein Grund, sich Gedanken zu machen - es gibt im Internet für jeden Trojaner ein Hilfsmittel - und genug Kinder ohne Schulabschluß, welche solcher Art "Entfernungstools" bar jeden Wissens  anpreisen
Kurz gesagt: Ich wunderte mich bisher oft genug, das derart malträtierte PCs überhaupt noch booteten...
Wie gesagt - das ist eine Kurz- Zusammenfassung meiner Erfahrungen mit anderen PCs.
Deinen kenne ich nicht - aber die Fehlerbeschreibung ist identisch mit denen, die ich kenne.
Wenn Du es magst, schau Dir das an:
Installation, Pflege, Sicherung von Windows XP
Ich garantiere Dir:
Mit einem solcherart eingerichteten PC wirst Du solche Fehler nie mehr haben.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was du brauchst, ist vermutlich nur eine "virtuelle Umgebung" für deine alten Games, die z.B. Windows`95 oder DOS simuliert: ;)

Einfach die gute alte DOSbox verwenden:

http://www.chip.de/downloads/DOSBox_13015039.html

Habs runtergeladen. Aber wie benutze ich es?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einfach zu den anderen hundert Programmen hinzufügen...

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Aber wie benutze ich es?  
Alles gelesen??
Zitat
Die Konfiguration von DOSBox jedoch erfolgt über textbasierende Konfigurationsdateien, was für Einsteiger die Verwendung erschwert. D-Fend Reloaded ist eine grafische Oberfläche für DOSBox und nimmt Ihnen diese Arbeit praktisch komplett ab. Außerdem enthält das "D-Fend Reloaded"-Installationspaket auch bereits DOSBox.

Quelle:

http://www.chip.de/downloads/DOSBox_13015039.html

kapier ich nicht. un auf deutsch? wo ist der download?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
wo ist der download?

Brille nötig?
Zitat
Die Konfiguration von DOSBox jedoch erfolgt über textbasierende Konfigurationsdateien, was für Einsteiger die Verwendung erschwert.
D-Fend Reloaded ist eine grafische Oberfläche für DOSBox und nimmt Ihnen diese Arbeit praktisch komplett ab. Außerdem enthält das "D-Fend Reloaded"-Installationspaket auch bereits DOSBox.

Quelle:

http://www.chip.de/downloads/DOSBox_13015039.html

doch nicht der... das hab ich runtergeladen. den germandownload! den will ich.

das prog. hab ich doch runtergeladen. selbst brille nötig, ne? hatte ich doch geschrieben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
D-Fend-Reloaded-0.9.3-Setup.exe  (13,1 MB)
Dieses Paket enthält D-Fend Reloaded 0.9.3 (Dänisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugisisch (Brasilianisches), Russisch, Simplified Chinese, Spanisch, Traditional Chinese, Tschechisch & Türkisch), DOSBox 0.73 (inkl. Sprachdateien) sowie die FreeDos-Kommandozeilen-Tools.

D-Fend-Reloaded-0.9.3-UpdateSetup.exe (5,1 MB)
Dieses Paket setzt eine bestehende D-Fend Reloaded Installation voraus und aktualisiert diese auf Version 0.9.3. Dieses Paket enthält D-Fend Reloaded 0.9.3 (Dänisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugisisch (Brasilianisches), Russisch, Simplified Chinese, Spanisch, Traditional Chinese, Tschechisch & Türkisch). 
Von hier->

http://www.chip.de/downloads/D-Fend-Reloaded_40728196.html

nach dort->

http://dfendreloaded.sourceforge.net/

AUFMERKSAM lesen fällt dir anscheinend schwer... ;)

Mein Gott ich hab nen brett vorm kopf. ich kapier das alles nicht. dabei habe ich seit über 11 jahren computer gehabt.


« Vista: vista zu xpWindows Vista: ati control center deinstallieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

History
Als History wird eine Liste bezeichnet, die der Browser automatisch anlegt und in eine Datei auf der Festplatte speichert. Hier werden die angesurften Webseiten aufgelist...