Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Pics, Videos und TV sehen als hätte Andy Warhol drübergepinselt

Moinsen liebe Leute,

ich habe folgendes Problem und finde keine Antwort, da ich als "Leihe" mich nicht so präzise ausdrücken kann, als dass man es sofort versteht worum es geht.

Hier mein Versuch...

Seit gestern werden bei mir sämtliche Bilder, Streams, Videos und auch der TV von einem "Schleier" umhüllt, der alles unscharf macht. Besonders Hautfarbene Töne oder Partien auf die der Photoblitz traf werfen im Übergang in eine andere Farbe wirklich hässliche Linien und Flecken so dass es bei mir mittlerweile Augenkrebs verursacht.
Es erinnert stark an alte VGA/CGA Zeiten - optisch.

Das merkwüridge ist allerdings, dass ich als einzige Nutzer dieses PCs keine einzige Veränderung am PC oder Codecs oder sonst was vorgenommen habe - die das hätte bewirken können.

Meine Grafikkarte läuft einwandfrei Geforce 8600GS - die Treiber wurden heute aktualisiert - keine Veränderung.

Farbverwaltung habe ich rumgespielt - keine Veränderung.

Anderes Codecpack installiert - keine Veränderung

Registry
gesäubert - keine Veränderung

Wer hat ne grobe Vorstellung, was das sein kann und welche Möglichkeiten es noch gibt, um das Problem zu beheben.

Vielen lieben DAnk


 



Antworten zu Vista: Pics, Videos und TV sehen als hätte Andy Warhol drübergepinselt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bewege mal das Kabel Monitor - PC, wackle an den Anschlüssen. Ändert sich da was?

Jürgen

leider nein....

Ich habe jetzt mal an den Kontrasten rumgespielt ----> Sobald ich einen "Fixen" Punkt so hinbekommen habe, dass es natürlich aussieht - wird die umliegende Grafik dementsprechend pop-artiger.... Scheint wohl ein "Kontrast-prob. zu sein.... Gibt es eine Option in Win. bei der man die "Farbverwaltung" auf Werkseinstellungen zurücksetzen kann?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Immer dann, wenn ich grundlegende Fehleinstellungen vermute, dann erspare ich mir, weiter an den Einstellungen herumzuwerkeln.
Ich hatte mal ein Mainboard, an dem ich mich tagelang versucht hatte immer wieder hab ich die Funktion "Load Fail Save Defaults" verwendet - ich brachte es nicht hin.
Das klappte erst, als ich die Batterie entfernte und mechanisch (mittels Jumper) resettete.
Wenn ich so einen Verdacht hab, dann deinstalliere ich die Treiber einschl. Catalyst. ATI hat zum Beispiel ein solches Deinstallationsprogramm.
Und beginne neu. Da habe ich eine solide Basis.
Diese Angewohnheit beschert mir auch bei meinen installierten XP- und Win7- Systemen maximale Stabilität.

Das mit dem "Kabel wackeln" hatte seinen Grund: Gerade jetzt, wo es so warm ist, neigen viele der gepreßten Kontakte in VGA- Kabeln zu Übergangswiderständen. Habe das schon ein paarmal in der letzten Zeit erlebt - "sogar" an meinem eigenen PC.
Trotz ausschließlich teurer Markenkabel.

Jürgen

Leider immer noch kein Erfolg----> Habe jetzt nochmal Treiber samt Tool entfernt, alle Codecs entfernt, Reg gesäubert, neu gestartet, neu installiert und immer noch nüscht.

Das Kabel könnte ich versuchsweise mal austauschen - vielleicht und hoffentlich liegts wirklich nur daran*gg*
Ansonsten wüßte ich keine andere Option als alles neu draufzuspielen oder zu vista zu reparieren, was durch die RecoveryDisks ja heikel sein soll.


 

Habe jetzt ein neues VGA/Kabel angeschlossen und das Problem besteht weiterhin... Ich bin langsam echt am verzweifeln. Nochmals ein paar Farbhinweise um mein Problem zu verdeutlichen.

Weiss wird blaulich bis grau umrandet
braun wird beige bis lila umrandet
schwarz wird braunlich umrandet.
Schriften sowie Desktop Icons etc. sind alle scharf und normal gefaerbt, wie immer.

Das Problem tritt nur auf TV, Stream, Clips und Bildern/ Photos auf...


...

 


« Windows 7: Windos 7 (64) startet nicht Windows 7: Rotes X Anstatt flash spiel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...