Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Minidisc über S/PDIF

Ich möchte meine MD auf den Rechner übertragen, und zwar über das optische Kabel.
Kann mir jemand einen Tip geben, mit welchen Progamm man die Songs am besten einließt, damit der Titelname übernommen wird und die Tracks ebenso einzeln wie auf der MD dargestellt werden. Meine Audiogeräte sind nicht NetMD-fähig.

Vielen Dank im voraus



Antworten zu Win XP: Minidisc über S/PDIF:

 ???
Bearbeitet denn niemand von Euch seine Minidisc am PC?
Oder hat wenigsten eine Lösung für mein Problem?
Habe gehofft, unter Euch ein paar Spezies zu finden.
Sollte noch jemand einen Tip parat haben, wär ich sehr dankbar.

Traut Euch

Stefan

Ich bearbeite meine Minidisks immer mit Sonic Stage von Sony (gratis).

Wenn ich richtig gelesen habe, ist Stage für NetMD, da ich meine Geräte schon eine Weile habe, haben diese noch nicht diesen Standard. Ich suche was um herkömmliche Minidisc samt Titel auf den Rechner zu spielen.

 Win NetMD ist ein programm zum übertragen einzlner audio-tracks von md->pc via audio out/input, d.h. analog!
es gibt da aber so gut wie keine hörbaren verluste.


« Win XP: NetzwrkproblemWin98: Ahnungsloser sucht verständliche Hilfe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...