Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Windows 7 friert oft ein. Was tun?

Mein Desktop friert oft ein. Ist dann nur durch ein Neustart zu beheben. Affengriff geht auch nicht.


Mein Computer-System:windows 7
   
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.



Antworten zu Windows 7: Windows 7 friert oft ein. Was tun?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.
Garantieoption nutzen

Wurde etwas neu installiert ???

Naja was man sich halt alles so raufzieht wenn man einen neuen hat. zb. WinPlayer,Divx,adobeflashplayer,cc cleaner,Open Office,Avira  usw.
Garantie will ich noch nicht nutzen weil dann is er ja meistens gleich wieder nen Monat wech.. :'( 

Und wie sollen wir helfen.
Sind weder Angaben über dein Gerät noch über dein system vorhanden.
z.B. Wurde Windows 7 nachträglich onstalliert oder war es vorinstalliert.
Guck mal den Link. Dann richtig posten. Oder wie erwähnt Garantie.
Vor dem ersten Beitrag bitte beachten]Klicck mich[/url]

Wer CCleaner bedenkenlos installiert und womöglich noch im 1-Klick-Modus durch sein Betriebssystem grasen läßt, der hat damit eine Voraussetzung geschaffen, daß sich das BS nicht wie programmiert "selbst reparieren" kann.
(Meist die gleiche Leier.)
Solche Fremdtools ohne direkte Kontaktaufnahme Tool <-> Betriebssystem darf man sich maximal zur Anzeige von Möglichkeiten installieren - nie dem Tool freien Lauf im System lassen = Gift für vollständig Programmierte BS!!

Der Experte hat vielleicht noch Vorstellungen was durch gerade dieses Tool verändert wird und kann dessen Aktionen mühevoll wieder rückgängig machen - dem Laien bleibt oft nur die Reparatur- oder Neuinstallation des BS!

Ok ja sorry bin neu..
Daten: Asus Laptop G73J
CPU:I7-720QM
Display:17,3FHD
VGA: ATI Mobillity Radeon HD 5870,VRAM:1GB
HDD: 500GB+500GB
Memory:8GB
Win7 Premium war vorinstaliert
Hab mir z.b eben Itunes für mein IPod runtergezogen, will musik konvertieren und wieder "Freeze" >:(

Nun gut, da es im Netz keine Angeben gibt wie das Notebook ausgeliefert wurde und es auch noch sauteuer ist, würde ich mal folgendes Raten.
Da das System vorinstalliert war, vermutlich Windows 7 64 bit, hätte ansonsten keinen Sinn 8 GB Speicher einzusetzen, dieses einpacken und ab zum Händler. Dieser soll sich damit befassen, warum die Konfiguration des Systems mangelhaft ist.
Wenn du keine neuen Treiber installiert hast und auch sonstige Teile welche installiert waren nicht manuell entfernt hast, CCleaner ist eher harmlos, sofern nicht herummanipuliert wird. Oder wurde noch mit TuneUp, oder sonstigen Reinigung Tools gearbeitet? Wenn nicht sollte dein System auch funktionieren.

Sollte jedoch Avira, oder irgend ein anderes Tool Dateien entfernt haben, würde ich vorerst zum Recovern oder zu einer Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt vor dem Problem raten.

Wann in etwa ist das Problem, nach welcher Installation, aufgetreten. 

« Letzte Änderung: 16.09.10, 11:01:02 von Hannibal624 »

Ok ja werd ich mal machen. Danke 

MMMh kann ich echt nicht genau sagen nach welcher Installation. Werde mal ne System Wiederherstellung machen und dann mal schauen. Ich meld mich ob das Problem dann weiterhin besteht. gruß


« Windows 2000: sofweareWindows Vista: was tun??? pc fährt beim rauffahren von selbst wieder runter und startet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Undo
Zu Deutsch: Rückgängig. Programmfunktion, um einen Befehl rückgängig zu machen. So lassen sich versehentliche Änderungen, oder Änderungen, d...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....