Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Chipkartenleser - Erkennung

Für ein Konto bei der SEB nutze ich den Chipkarten-Leser CardMan 4000 (PCMCIA). Gestern habe ich einen neuen Leser SCM SCR 335 installiert. Danach akzeptiert Starmoney bei keinem der beiden Leser die PIN bei der Kartenabfrage. Der direkte Zugang zum Konto über Internet funktioniert mit dem CardMan weiterhin. Da muss bei der Installation des neuen Lesegerätes was schief gelaufen sein. De-Installation brachte keinen Erfolg - im Gegenteil: jetzt wird nach Installation des SCM das Lesegerät überhaupt nicht mehr in der Systemsteuerung erkannt. Betriebssystem: Windows XP, SP3, alle Updates installiert.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: USB Hardware



Antworten zu Windows XP: Chipkartenleser - Erkennung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 14.11.10, 12:13:03 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für den Tipp - habe ich auch schon versucht. Es stellt sich aber heraus, dass - offenbar im Zusammenhang mit der Installation des Kartenlesers und anschließendem Versuch, das Problem über De-Installation des Lesers (mit Revo Uninstaller) zu lösen - die Systemwiederherstellung nicht mehr funktioniert: Egal, wohin das System zurückgestellt werden soll, kommt die Meldung: "...konnte nicht wiederhergestellt werden". Außerdem ist nun der Gerätemanager leer... Da scheint was Grundlegendes schief gelaufen zu sein. Zu diesem Problem werde ich nun eine eigene Frage eingeben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tja ... wer ohne Image bastelt ....

XP-Reparatur 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, da haste wohl Recht: wenn Laien anfangen zu werkeln... werde das mal mit der W-Rep versuchen. Vermutlich wird dann alles im Eimer sein :-(
Trotzdem danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mal ansehen für die Zukunft ....
Ich nutze TrueImage von Acronis ... Preis lohnt sich

Gibt es ggf auch kostenlos vom Plattenhersteller der Festplatte

------------------------------------------------------------------

http://www.paragon-software.com/de/home/db-express/

---------------------------------------------------------

Easeus Disk Copy (Freeware)
http://easeus-disk-copy.soft-ware.net/download.asp

-------------------------------------------------------------

 Drive SnapShot 1.3 
http://www.drivesnapshot.de/de/index.htm
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke auch für diese Hinweise!


« Windows Vista: windows vista und windows xp raufWin XP: Wiederherstellung nicht möglich - Gerätemanager leer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

PCMCIA
Die Abkürzung PCMCIA steht für Üersonal Computer Memory Card International Association und ist ein Steckkarten- System für Notebook, vergleichbar mit ...

Screen
Bildschirm, Monitoroder, siehe auch LCD...