Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: Dateien die sich nicht öffnen oder löschen lassen

Auf meinen Laptop sind unzählige Dateien die sich nicht öffnen oder löschen lassen , musste aber dringend mal meinen Laptop bereinigen


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: PCI-KarteIch habe auch neue Software installiert:


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. ()
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 18.11.10, 05:52:20 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: Dateien die sich nicht öffnen oder löschen lassen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zum Beispiel und wo liegt die? Etliche sollen ja auch nicht löschbar sein. Aber z.B. eine Datenträgerbereinigung über die Eigenschaften des Laufwerks ist sinnvoll, schafft schon einiges an Platz weil es die temporären Internet und sonstigen Dateien löscht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls du dir sicher bist, was du löschen willst:

http://www.chip.de/downloads/Unlocker-32-Bit_18414122.html

Von Systemdateien unbedingt die Finger lassen !!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ansonsten mal komplett formatieren, und windows neu aufspielen - kann nie schaden!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Formatierung und Neuinstallation vergiss erst mal  ;)

Mit "Unlocker" ( Antwort 1 von DD ) erreichst Du schon einiges.

Zusätzlich zu den Bereinigungen kannst Du folgendes durchführen:

1. In Firefox auf Extras gehen und neueste Chronik löschen
2. In IE8 gehen, auf Extras klicken und Browserverlauf löschen
3. Datenträgerbereinigung durchführen:
   Start>Programme>Zubehör>Systemprogramme>Datenträgerbereinigung
4. Auf Start gehen>ausführen>msconfig eingeben>return>
   dann auf Reiter Systemstart>hier alle Haken wegnehmen
   bis auf Dein AntiVirProg. Alle anderen Programme
   kannst Du bei Bedarf manuell starten
5. Nur benötigte Addons im Firefox installieren
6. In regelmässigen Abständen den PC reinigen d.h. vom Staub entfernen.
7. Defragmentierung durchführen
8. alle nicht benötigten Toolbars deinstallieren


 


« langsame browser trotz schnelle downloadsWindows XP: bei formartieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!