Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Festplatte formatierung startet nicht - Win XP startet nicht Hardware Error

Hy Leute

Ich wollte meinen Laptop neu Aufsetzen und dazu die Festplatte formatieren. Leider startet der Formatiervorgang nicht, sondern bleibt bei 0% stehen.
Ich habe dann versucht, die Festplatte nur zu löschen und Windows neu zu installieren, doch nun erscheint der Fehler:
STOP: c0000221 Unknown Hard Error
\systemRoot\system32\ntdll.dll

Was soll ich nun tun?

mfg Edwin



Antworten zu Festplatte formatierung startet nicht - Win XP startet nicht Hardware Error:

XP wird in etwa so installiert
Klick mich
Wird es so durchgeführt?

Hy

Ja, nur dass er beim Formatieren bei 0% stehen bleibt. Auch nach 2Stunden keine Änderung.
Ich habe nun auch noch chkdsk ausprobiert und erhalte keine Fehler, nur wenn ich chkdsk /r verwende, bleibt er bei 50% stehen.

mfg

Nun, wenn dem so ist, wird vermutlich die HDD defekt sein.
Auf der Hompage des festplattenherstellers mal nachsehen, ob Testtools angeboten werde. Mit diesem die HDD Testen.
Oder wenn die Möglichkeit besteht in einem anderen PC zu formatieren versuchen. Sollte der fehler auch hier angezeigt werden, ist eine neue HDD fällig.

Hy

Ich habe nun mit der XP CD gestartet und habe die Option r zum reparieren der aktuellen xp Version verwendet, doch dort kann ich das Programm zum testen der Festplatte nicht aufrufen. Ich bekomme immer den Fehler Unbekannter Befehl.
Wie muss ich denn Starten, damit er den Befehl erkennt?

mfg

Welches Programm zum Testen der Festplatte willst du verwenden, oder welches hast du?
Es gibt welche die werden selbst gestartet und führen dieses in der DOS
Ebene aus, oder welche die müssen unter Xp gestartet werden. Wenn du XP nicht hochfahren kannst, kann dieses Tool auch nicht genutzt werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Boote  von der System-CD  / und wähle bei der ersten Möglichkeit R.
Hier gelangst du in die Wiederherstellungskonsole.
Dort anmelden und dann:

Platte reparieren
chkdsk V: /r oder chkdsk V: /f /r      <<< V = LW-Buchstabe
chkdsk /? gibt Erklärung

 

Hy Leute

Ich verwende das Testprogramm vom Hersteller Samsung:
Hutil

chkdsk habe ich schon versucht, bei der Option /p meldet er keine Fehler und bei der Option /r bleibt er nach ca. 50% stehen.

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

versuche es mal mit einer anderen/neuen Festplatte.

Hy

Gibt es denn kein halbwegs vernünftiges Testprogramm mit dem ich hochstarten kann und die Festplatte checken kann?
XP lief ja vorher auf dem PC, nur brauchte es ewig und stürzte oft, wenn ich ne neue Festplatte bruache, kann ich ihn gleich in die Tonne werfen.

mfg

Hy Leute

Ich habe nun die Festplatte aufgeteilt und der zweite Bereich lässt sich nun formatieren. Ist es für die Installation bzw. starten von xp egal, ob es auf d: installiert wird?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du mußt es auf c:\ formatieren.
und damit siehst du eigentlich das deine Festplatte einen Schaden hat.

Wenn du unbedingt mit einer defekten HDD arbeiten willst, dann tu es.
Lösche die Partition C: komplett ohne diese neu zu erstellen und installiere Xp auf die nun verbleibende D: und fertig.
Bein Xp Start wird diese automatisch C:
 

Hy Leute

Danke, hat hingehaun, XP läuft nun wieder, zumindest solange, bis der Rest der Festplatte auch kaputt ist. Ich verwende den Laptop ja nur für die Garage zum Auto-testen, also ist es kein Problem, falls ich mal Daten verlieren sollte.

mfg

Nun, dies ist ja dein Problem, danke für deine Rückmeldung.


« Vista: Nach Standby Windows Fotogalerie Bilder SChwarzVista: load helper.wgc2 funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!