Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP Problem: weiße Schrift auf weißem Hintergrund

Hi,

ich habe das Problem, dass alles was ich schreibe - z,B, im Google-Suchtextfeld eingebe - in weiß erscheint und somit auf dem weißen Hintergrund nicht sichtbar ist. Ist zwar eine geniale Geheimschrift, auf Dauer aber wie wenn man im Flieger sitzt und bei Blindflug die Instrumente ausfallen - naja vielleicht so ähnlich.....;)..

Könnt Ihr helfen?

Danke und Gruß,

Udo



Antworten zu Win XP: Win XP Problem: weiße Schrift auf weißem Hintergrund:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Also nur im Browser? Welcher ist es?

Es ist Mozilla Firefox.

Udo

Woher weißt Du, daß Du mit Schruftfarbe weiß auf weißem Hintergrund schreibst?
Läßt sich ein vielleicht geschriebener Begriff per Mausover markieren und wird mit einem Farbwechsel beim Mausover lesbar ...oder?

Nur im Suichfeld des Browser - klingt sehr konstruiert, da würde vermutlich auch eine in der Adresszeile geschriebene URL weiß auf weiß erscheinen...- Ist das u.U. so ?
 

Ich nehme an, daß ich mit weiß schreibe, weil der Hintergrund weiß ist und ich sehe, daß der Cursor sich bei Tippen einer Taste jeweils um eine Stelle weiterbewegt. Außerdem sehe ich in der Google-Vorschau die Begriffe, die ich eintippe.

Per Mausover lässt sich der Text nicht markieren. Er ist dann immer noch unsichtbar.

Das, was ich in die Adresszeile eintippe, erscheint ganz normal schwarz auf weissem Hintergrund.

Auch alles, was ich hier gerade eintippe.


Udo
 

Du hast sicher parallel zum Firefox noch den IE in Deinem System installiert. - Gibt es dort im Suchfeld gleiche Macken?
Eine recht eigenartige Erscheinung beobachtest Du da an Deinem Firefox. - Wie verhält sich die Schrift im Suchfeld nach Browserneustart oder Rechnerneustart?
Eine direkte Beeinflussung der Schriftfarbe in einem lokal sehr begrenzten Bereich eines Browser - das lese ich heute erstmalig.

Habe es gerade beim IE probiert wie von Dir vorgeschlagen.
Da kann ich den Text im Google-Suchfeld ganz normal sehen - schwarze Schrift auf weissem Hintergrund. Scheint also ein lokales Problem mit Mozilla zu sein.

Browserneustart und Rechnerneustart bringen bei Mozilla keine Veränderung.


Udo

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Extras - Einstellungen :



Jürgen

Yep, gerade nochmal überprüft. Alles genau so wie bei Deinem Screenshot.


Udo

Die von @jüki demonstrierte Einstellung im Firefox bezieht sich aber auf alle Schriften im Browser (nicht speziell begrenzt auf das Suchfeld). Und da die Schrift in der Adresszeile "normal" dargestellt wurde, finde ich keinen Zusammenhang zur konfigurierbaren Schriftfarbe.

Da aber schon Pferde vor der Apotheke.... würde ich mal umstellen und danach wieder rückgängig machen - vielleicht "fliegt dadurch der Korken aus dem Spundloch"?

Gab es denn in den letzten Tagen ein ganz spezielles Update? - Oder laufen die bei Dir unnotiert im Hintergrund ab?

iss sich nix tun........habe ich gerade versucht....

Mein Rechner war ziemlich zugemüllt. Ich hatte XP Professional auf dem Rechner und habe in den letzten Tagen XP 2002 drüberinstalliert, danach habe ich 2 Updates gefahren - zunächst SP2, danach SP3. Vorher lief der Rechner zwar praktisch nicht mehr, aber was noch ging, erschien bei Mozilla normal.

 

Zitat
Ich hatte XP Professional auf dem Rechner und habe in den letzten Tagen XP 2002 drüberinstalliert, danach habe ich 2 Updates gefahren - zunächst SP2, danach SP3
Kein weiteres Kommentar als alles "MURKS"

Deistalliere den Firefox komplett und installiere einen Neuen.
Nur ich würde das gesamte Systen mit samt Partition platt machen und XP ordentlich installieren.

Ist aber deine Sache. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nur ich würde das gesamte Systen mit samt Partition platt machen und XP ordentlich installieren.
Dazu rate ich ebenfalls - mich graust es bei derlei Drauf- und Drüberinstallationen.
Obwohl - das da überhaupt noch etwas läuft, ist ein Zeichen für die sagenhafte Stabilität von XP.
Ich rate ebenfalls zu einer kompletten und durchdachten Neuinstallation. Was ich mir darunter vorstelle, habe ich hier aufgeschrieben:

Installation, Pflege, Sicherung von Windows XP

- aber warte mal. Vielleicht kommt noch einer und bietet Dir ein "Rrreinigungstool" an.

Jürgen

Yep danke. Das mache ich dann, wenn alles andere nichts hilft - und ich mal wieder 2 Wochen Urlaub habe...........


Udo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gut - ich wünsche viel Erfolg bei der fortwährenden Fehlersuche!

Jürgen


« Windows 7: windows slidebar wegProfil konnte nicht gefunden werden! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Browser
Der Browser oder Webbrowser ist das Programm, dass die HTML - Befehle einer Internetseite mit Bildern, Videos und Texten auf dem Bildschirm anzeigt. Der Browser ist also ...

Webbrowser
Siehe auch Browser. ...

Browser Verlauf
Der Browser-Verlauf zeigt die zuletzt im Browser besuchten Webseiten an: So hat man leicht Zugriff auf die Seiten, die man schon einmal angesehen hatte. Je nach Browser h...