Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Alle Festplatten komplett formatieren

Kurze Frage eines Linux-Software-Nichtswissers:

Habe Vista und zwei Festplatten (C & D), beide mit Virusbefall. Will daher beide formatieren & Vista neu raufziehen.
Geht mit Vista-Installations-CD nicht, oder? Weil dann doch nur die Festplatte, wo Vista draufkommt, formatiert werden kann? Und wenn ich erst C formatiere, Vista dort installiere und dann unter Vista D formatiere, spaziert mir der Virus vielleicht nach C zurück.

Will also mit bootfähigem USB-Stick & dem Linux-Prog GParted Live beide Festplatten komplett auf NTFS formatieren, dann die Vista-CD reinlegen und Vista wieder auf C bringen.
Und jetzt die Frage: Geht das so, oder muss ich Angst haben, dass mir GParted die Festplatten zerschießt, dass dann kein Windows mehr installiert bekomme?

Danke



Antworten zu Vista: Alle Festplatten komplett formatieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein,Gparted ist schon brauchbar.nach löschen der partionen sind selbige wieder anzulegen.Man beachte aber,das sich eventuel gäste in einigen sektopne festsetzen,wo sie nicht ohne weiteres erwischt werden,da würde überschreiben der platten mit nullen helfen,dann sind aber auch alle daten weg.

Genau, will ja auf Nummer sicher gehen und sicherheitshalber wirklich alles löschen. Sogar unter Schmerzen den reservierten Wiederherstellungsbereich auf D... Muss halt sein.

Also kann ich mit GParted alles wie du sagst mit Nullen überschreiben? Und wenn ich danach die Win-CD einlege, kann ich immer noch wie gewohnt partitionieren, Betriebssystem installieren, usw.? Wenn die Platten wirklich komplett leer sind, ist das kein Problem? Und der PC braucht nur BIOS-Einstellungen fürs booten und die CD, um von vorne anzufangen?

Kenne mich halt damit nicht so aus...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

geparted kann nicht ganze platte mit nullen füllen.
Da wäre rückgrif aus pogramm vom plattenhersteller erforderlich.und partionieren macht man besser mit geparted,das geht schneller.


« Windows 7: Saubere InstallationWindows 2000: kann meine rechnung onlin der telekom nicht mehr anschauen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...

NTFS
Die Abkürzung NTFS steht für New Technology File System und ist ein verbessertes Dateisystem, das unter WindowsNT/2000/XP verwendet wird. Es verfügt ü...