Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC lässt sich nicht mehr formatieren.

Hallo,
ich brauche eure Hilfe, mein PC streikt und ich weiß nicht was ich machen soll.

Vorerst meine Daten:
Windows XP 32bit
AMD64 X2 5200+
MDT 4GB DDR2 800er
Gainward HD3850 512MB
GigaByte CA-M61PME-S2

Vor Kurzem habe ich die BOOT.INI @ msconfig verstellt, weil ich nicht mehr in den "Abgesicherten Modus" gekommen bin.
Ich wollte einen Haken bei /SAFEBOOT einfügen, aber konnte es nicht, dann habe ich weiter oben irgendwas angewählt und konnte dann ein Haken einfügen.
Nach einem Neustart, ging gar nichts mehr, mein PC wollte immer in den Recoverymodus, oder was das war (MS DOS ähnl). Ich kam ab diesem Punkt nicht mehr in mein Windows rein.

Nach ein paar Tagen war mir das dann auch alles egal, denn ich hatte die ganzen Daten via HDD Craddle gerettet und Windows 7 Home Premium 64bit gekauft.

Gestern wollte ich Win7 dann installieren, habe unter Bios die Bootreihenfolge geändert (1CD, 2HDD) und habe den PC neugestartet.
Ich komme aber nicht weiter, es kommt eine Meldung dass er nun von CD aus startet (das CD Laufwerk arbeitet) und dann kommt die Meldung, dass ich eine beliebige Taste drücken soll, damit er jetzt von CD aus startet.
Ich kann drücken was ich will, es passiert nichts, es kommt noch eine Meldung vom Recoverydienst oder so und danach steht folgendes dort:

"NTDLR fehlt" Strg+Alt+Entf. für Neustart.

Ich dachte, es ist ein Fehler von der HDD, habe sie wieder in den Craddle eingesteckt und diesen über USB an mein Notebook gesteckt und von dort die HDD formatiert.
Als ich die wieder in mein PC angeschlossen habe und Win7 wieder installieren wollte, hat sich nichts getan, noch immer taucht die Fehlermeldung "NTDLR fehlt" auf und von CD booten kann ich auch nicht, kann drücken was ich will, er will einfach nicht von CD booten...

Was ist nur los? Habe ich durch diese BOOT.INI automatisch was in mein Bios verstellt? Muss ich im Bios was richtig einstellen? Load Optimized Defaults hat auch nichts gebracht.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Will wieder mit meinem PC arbeiten können.

Liebe Grüße
Thomas
 



Antworten zu PC lässt sich nicht mehr formatieren.:

Du hast vermutlich eine USB Tastatur welche  beim Booten nicht erkannt wird. Versuche es mit einer PS2 Tastatur, runder kleiner Stecker. Oder gleich beim Start F2 oder Entf drücken, hier funktioniert die USB meist noch. Kommst in das Biosmenü, unter Advanced suchst du den Eintrag Legacy USB oder so ähnlich und stellst auf "enabled". Mit der Taste F10 abspeichern und neu Starten   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke vielmals! Ja es lag daran!  :)

Liebe Grüße

Schön, dass wir dir helfen konnten und Danke für deine Rückmeldung


« webcamo.deneuen pc aufsetzen, startet nicht richtig hoch, laufwerk nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...