Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC lässt sich nach Formatieren von C nicht mehr starten

Hallo!
Ich habe gestern meinen Pc formatieren wollen.
Dieser hat 3 Festplatten. Auf C: war das Betriebssystem Windows XP.
Ich hab also zuerst die anderen 2 Platten formatiert und das hab ich nach einer Anleitung aus dem Internet gemacht die dazu dienen sollten, D: und H: zu formatieren, obwohl immer eine Fehlermeldung kam, dass noch irgendwelche Sachen von den Platten ausgeführt würden etc.
Jedenfalls konnte ich dann auch C: so formatieren. Ich musste in einer Art Dos-Fenster "format c:" eingeben und dann 2 mal mit J bestätigen dass ich c: auch wirklich formatieren will.
Als ich das zweite mal mit J bestätigt hab ging mein PC ohne Vorwarnung aus, so als hätte man den Stecker gezogen.
Seitdem kriege ich ihn nicht mehr an.
Wenn meine Maus angeschlossen ist, dann leuchtet sie rot, deshalb gehe ich davon aus, dass irgendwie ja noch Strom fließt.
Aber wenn ich den Power-Knopf betätige tut sich gar nichts.
Ich wäre sehr sehr dankbar wenn mir irgendjemand helfen könnte!

Danke!



Antworten zu PC lässt sich nach Formatieren von C nicht mehr starten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche es mal mit einem anderen Netzteil.

werd ich machen sobald ich eins habe, danke =)
aber wär das nich ein riesen zufall wenn genau in dem moment das netzteil kaputt gehn würde oder kann das davon kommen dass ich die festplatte mit dem betriebssystem formatiern wollte? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nö, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Wohl eher ein Zufall...

ich habe mittlerweile noch eine weitere frage:
ich habe jetzt eine meiner formatierten festplatten an
einen anderen pc angeschlossen.
auf die formatierte platte wollte ich jetzt eine windows xp version installieren, damit ich die platte wieder als c-platte in meinem andern pc nutzen kann..
kann man denn bei der installation von xp auswählen auf welche platte man es installieren will?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Xp an anderem PC installieren ?
Klappt m.E. NUR bei identischer Hardware !

 

Zitat
Aber wenn ich den Power-Knopf betätige tut sich gar nichts.
es tut sich gar nicht? Kein Beebton, keine Biosmeldung, alles dunkel ohne Lebenszeichen?
Wenn der PC am Netzteil rückwärts einen Schalter hat, diesen mal auschalten ca 10 Sekunden warten und wieder einschalten.
Wenn kein Schalter vorhanden, Netzstecker aus der Steckdose ziehen ca 20 Sekunden warten und wieder anschliessen und Starten versuchen. Unter Umständen auch den Resetknopf betätigen.

@ava-tar: danke, es hat mittlerweile geklappt =)

@Hannibal624:
nein, es tut sich gar nichts.. und der pc hat einen schalter, aber das hab ich alles schon versucht.. hab ihn auch mal ne ganze nacht vom strom abgemacht und dann wieder versucht: es passiert gar nix -.-
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
@ava-tar: danke, es hat mittlerweile geklappt =)

Das Installieren am anderen PC (geht natürlich),
oder Platte läuft im "Alten" (unwahrscheinlich) ??

Wenn sich gar nichts tut, gibt es nur mehr 3 Kompenenten, Netzteil, Ram oder CPU defekt.
Eventuell Fachwerkstätte aufsuchen.
Du könntest natürlich auch noch versuchen die Biosbatterie  zu entfernen, ca 2 bis 3 Minuten heraussen lassen wieder eisetzen und zu starten versuchen. Sind alles Maßnahmen, welche unter Ümständen beteiligt sind. 

Moin!

Versuch doch mal das Netzteil zu überbrücken, dann weißt du wenigstens obs daran liegt!

Ansonsten kann ich nur aus meiner Erfahrung sprechen das dein Mainboard auch defekt sein kann! So war es bei mir!

Mfg


« Windows 7: Laptop Sound Leiser !Windows 7: Neuer CPU am2+ auf am2 sockel - Welcher cpu? geht das? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!