Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: komplaett fomatieren inkl. geschützter Partition

Hallo ! Ich würde gerne eine Festplatte formatieren, auf der XP vorinstalliert ist. Die HD ist 160 GB groß. Bei der "normalen" formatierung unter XP wird mir aber nur 136GB angezeigt, daher gehe ich davon aus, das der Teil auf dem XP vorinstalliert ist, geschützt ist.
Wie kann ich dei komplette Festplate formatieren und die ganzen 160GB freigeben ?

Vielen Dank für eure Hilfe !



Antworten zu Win XP: komplaett fomatieren inkl. geschützter Partition:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Am  einfachsten sollte es mit einer XP- Installations- CD funktionieren:

http://www.computerhilfen.de/jueki/Installation_von_WindowsXP.pdf

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmmm, auf besagter Festplatte soll allerdings nicht XP installiert werden.. Ich habe sie aus meinem Laptop, in das ich eine neue HD eingebaut habe. Die alte HD steckt jetzt in einem Gehäuse und soll nur als Backup dienen...
Gibt es keine Möglichkeit sie anders zu formatiern, irgendwelche tools oder so ?

Vielen Dank für die Hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn diese auf dem Arbeitsplatz erscheint, einen rechten Mausklick drauf und => Formatieren.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das habe ich schon versucht. Mir wird aber als Gesamtgröße nur 136GB angezeigt, dh die Kapazität minus der XP Partition. Deshalb formatiert XP auch nur die 136GB und lässt den Rest wie er ist ?! Ich muss also irgendwie XP dazu bekommen auch die XP Partition zu formatieren, nur wie ? 

Und was ist das für ein Rest? Wie wird der in der Datenträgerverwaltung dargestellt?
Am besten, Du machst davon mal einen Screenshot und stellst den hier rein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Deine Beschreibung läßt darauf schließen, das die Festplatte aus mindestens 2 Partitionen besteht. Und davon wird eine - eben die Systempartition nicht angezeigt.
Gehe in die Datenträgerverwaltung und verpasse dieser namenlosen Partition einen Buchstaben.
Dann wirst Du selbige auch im Arbeitsplatz erkennen und formatieren können.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was läuft denn da für ein XP, speziell welches ServicePack ist installiert ?

Erst ab SP2 werden Platten > 136 GB erkannt, Pflicht ist aber zwischenzeitlich das SP3.

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=5b33b5a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4

oder du legst die Windows CD ein... gehst nur zur stelle wo du Partitonen löschen kannst und erstellst eine neue...

anschließend PC runterfahren und das Betriebssystem raufmachen ,was du bevorzugst

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm,seltsam.warum man hier kein Geparted verwendet,weis ich nicht.das das dürfte dem fragesteller preislich sehr gefallen und hat alle angeforderten funktionen.


« Windows Vista: computer mit freeware schneller machenWindows 7: Absturz indem ich ^ drücke »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Backup
Als Backup bezeichnet man eine Sicherheitskopie einer Datei oder der ganzen Festplatte. Diese lassen sich von Hand oder mit Spezialprogrammen automatisch anfertigen und a...