Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Sicherung anlegen - ext. Festplatte wird nicht erkannt

Hallo,
ich würde ganz gerne meine Systemdateien auf einem externen Datenträger mithilfe des "Sichern und Wiederherstellen" Programms absichern, jedoch erkennt es meine angeschlossene externe Festplatte nicht. Daraus folgt natürlich auch, dass ich nichts drauf sichern kann. Die Festplatte hat das Format NTFS und ist komplett leer - 150GB sind frei.

Gibt es dafür eine Lösung?
Danke im Voraus



Antworten zu Windows 7: Sicherung anlegen - ext. Festplatte wird nicht erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Screenshot von der Datenträgerverwaltung posten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es wird nicht aufgelistet, da es sich um ein mit TrueCrypt verschlüsseltes Laufwerk handelt, und man es mounten muss.
Allerdings ist es dann trotzdem durch den Arbeitsplatz aufrufbar.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das ist nicht gut. Wenn du die Sicherung zurückspielen willst, kommst du auch nicht auf ein verschlüsseltes Laufwerk.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und warum das?
Ich hätte nunmal nicht gerne eine Sicherung irgendwo unverschlüsselt auf einer Festplatte abgespeichert, da liegt es doch nahe eine verschlüsselte zu benutzen.
Bloß verstehe ich dann nicht warum mir diese nicht angezeigt wird  :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es wurde von Systemdateien gesprochen, wieso soll ein System verschlüsselt sein ?

Ist das Laufwerk gemountet und hat einen Laufwerksbuchstaben ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es sind ja nicht nur Systemdateien die darauf sollen, sondern auch Privates, da erübrigt sich doch die frage warum dann die gesamte Sicherung verschlüsselt sein sollte, oder?

Ja, es ist gemountet und hat einen Buchstaben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ich würde ganz gerne meine Systemdateien auf einem externen Datenträger mithilfe des "Sichern und Wiederherstellen" Programms absichern,
das war die Ausgangslage.

Anscheinend kann die Windows7-Sicherung nicht direkt auf ein Truecrypt-Verschlüsseltes Laufwerk schreiben.
Auf eine andere Partition sichern und dann in den Truecrypt-Container verschieben.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, diese Alternativlösung hatte ich mir auch schon überlegt. Ungünstig wird es dann nur, wenn man bestehende Sicherungen durch neue Ersetzen, oder vervollständigen möchte

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

geht das überhaupt der Windows7-Sicherung ?
Dachte die kann immer nur eine Komplett-Sicherung erstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Soweit ich das Programm erforscht habe, ja. Man kann auswählen wie mit den alten und neuen Sicherungen verfahren werden soll. Wie das in der Praxis aussieht muss ich mir gleich noch ansehen.

Hi,

falls es noch für irgendwen aktuell sein sollte, habe ich einen Workaround gefunden:

Die Windows Sicherung lässt sich mit einer Netzwerkfreigabe dazu bewegen, auch auf einem Truecrypt-Laufwerk die Sicherung anzulegen. Also einfach den Zielordner für euren Benutzer freigeben und in der Windows-Sicherung als Ziel diese Netzfreigabe angeben.

Hi litschi,
Danke für die Antwort. Über die Freigabe funktioniert es.

Allerdings muss ich "Jedem" Vollzugriff geben. Wenn ich nur meinem Benutzer (den ich zur Verbindung mit der Freigabe nutze) Vollzugriff gebe, meckert er, dass ihm ebendieser fehlt.

Falls du noch mitliest, was hast du bei der Freigabe eingestellt? Meine Freigabe sieht für mich richtig aus, aber scheinbar steh ich auf dem Schlauch. Was könnte ich falsch gemacht?


« SPOOLSV.EXE Problem!kann mich nicht anmelden bei windows 8 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...