Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte wird von Windows nicht erkannt

Hallo Leute,

Ich habe ein Problem mit einer Festplatte die ich von meinem alten PC in den neuen einbauen wollte.
Es handelt sich um eine Samsung SP1654N 160GB IDE Festplatte.
Sie lief in meinem vorherigen PC ohne Probleme.

Ich habe sie bei mir in den PC eingebaut und richtig angeschlossen (Jumper steht auf Slave)

Wenn ich nun meinen PC anmache läd das Bios und dann bekomm ich die Daten meines PC´s angezeigt, komischerweise wird die Festplatte erkannt (ATA IDE 160GB als Slave) jedoch fährt der PC jetzt nicht mehr hoch und bleibt bei der Ansicht.

ich hab im BIOS die Festplatte nochmals manuell eingestellt mit 48LBA Modus und es nochmal probiert aber es ist immer noch der gleiche mist und es geht einfach nicht.

Soviel ich weis kann es Probleme geben mit Festplatte über 130GB bei Windows aber ich dachte das wäre nur bei den älteren Versionen. Ich hab momentan Windows XP Pro mit SP2 drauf.

Ich habe auch noch eine 250Gb S-ATA Festplatte angeschlossen und eine 40GB IDE als Master wo Windows drauf installiert ist.

Wenn ich die Samsung Festplatte wieder ausbaue bzw. die Kabel abstecke fährt Windows ganz normal hoch als wäre nichts gewesen...

Hatte jemand schon mal das gleiche Problem oder weis jemand eine Lösung?

Freue mich auf jede Antwort  

Gruß Metalhead88



Antworten zu Festplatte wird von Windows nicht erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Mainboard hast du? Hast du auch ein 80poliges IDE-Kabel genommen?

Hi,

Ich habe ein Asus A8N-E...

und ich habe natürlich auch ein 80 poliges IDE Kabel genommen, ich habe schon viele Computer zusammengebaut aber so ein Problem hatte ich noch nicht!

Ich befürchte langsam das die Festplatte kaputt ist oder bedingt kaputt...

Soviel ich weis ist die Festplatte formatiert, ich hatte versucht auf ihr Windows zu installieren aber das ist fehlgeschlagen, weil nachdem die Treiber drauf waren und ich den PC neustarten sollte hatte das ganze wieder von vorne angefangen (und ich hab nicht "Mit einer Taste von CD starten" gedrückt!

Würde es vielleicht was helfen wenn ich die Platte mit Partition Magic oder irgendwelchen Formatierungsprogrammen per DOS formatiere und ggf. partitioniere? liegt es vielleicht an der Größe das Windows nicht damit klar kommt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Du die HDD platt machen kannst, dann tu es. Ich denke nicht das sie einen defekt hat. Die BOOTPLatte ist eine andere??

ok dann werde ich das mal versuchen mit irgend einem prog über dos die platte zu formatieren.

Die Boot Platte ist natürlich eine andere. ich kann mir nicht vorstellen das es da Konflikte zwischen den zwei Festplatten gibt, zumal Windows auf der 160GB gar nicht installieren ging...

Hallo,
habe das gleiche problem.
erst konnte ich den pc nicht mehr hochfahren.
im bios hat er auch keine fp ( western digital 250 GB )erkannt. habe sie bei media markt formatieren lassen. ging immer noch nicht.
neue fp ( samsung 320 GB ) gekauft. das selbe problem.
Seltsam nur: Mal erkennt er sie, mal nicht. Mal friert der rechner nach 5 min. ein, mal nach 2 tagen.
bin total ratlos.
hoffe das hier jemand die lösung hat.
ps. habe komischerweise das selbe board.

hey :-)

da bin ich ja froh nicht allein das Problem zu haben...
und du hast auch das Asus-A8N-E?

das ist echt seltsam so langsam glaube ich das es vielleicht am bios liegt?

vielleicht das bios flashen? hab das aber noch nie gemacht...

meint ihr das bringt irgendwas?

habe es eben das erstemal geflasht bin auf die fujitsu siemens homepage gegangen, da die ganzen treiber runtergeladen unter anderem die bios version 1011 nach dem update ging automatisch mein nero auf und ich konnte die image datei brennen. danach neustart und das bios installiert sich automatisch.
Wenn du danach im everest nachschaust wirst du sehen das sich das bios aktuallisiert hat.

gruß

stefan

aha, habs noch nicht geflasht kam noch nicht dazu...

hat das was bei dir gebracht?

wird die festplatte erkannt?

gruß

hallo nochmal,

habe bios geflasht aber das Problem besteht weiterhin...

wenn mein Mainboard die Festplatte per IDE nicht erkennt, wäre es denkbar das er Sie extern über USB erkennt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das wird er sicher wenn USB funktioniert und davon gehe ich aus, brauchst nur ein entsprechendes Gehäuse um die Platte anzuschliessen.

Aber als Lösung würde ich das nicht betrachten, immerhin wolltest Du die Platte im Rechner haben und nicht mit externen Laufwerken rumhantieren.
Habt ihr es mit der auch sicher nicht sehr eleganten aber immerhin annehmbareren Option versucht: Die Platte als Master am zweiten IDE Anschluss (insofern vorhanden, wovon ich ausgehe). Also statt PrimarySlave als SecondaryMaster.
Das eine zusätzliche IDE-Kabel hat man ja auch noch meist rumliegen, ansonsten für 2 € kaufen. 

2 tage wunderbar gelaufen. fp erkannt.
dachte schon das es das war. am 3 tag ( rechner lief ca. 20 min. ) nix geht mehr. bildschirm blau. nach neustart, fp nicht mehr erkannt. auch im bios gab es keine fp.
Also alles wie gehabt. ne halbe stunde ausgeschaltet, wieder hochgefahren...läuft wieder. mal sehen wie lang...;-(. wenn das noch ne woche so geht, kauf ich mir en neues MB. kann es zwar nicht erklären aber ich glaube fast das es einen schlag hat. zumal hier im forum einige dieses problem mit diesem board haben und alles was ich hier an lösungen gelesen habe, hat dann doch nicht funktioniert...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann mach mal schnell eine Datensicherung. Die HDD hat einen Defekt.

Hallo,

ich habe einen 2. IDE Anschluss allerdings hängen da schon 2 DVD Laufwerke dran...

Ich weis das die externe keine Lösung ist, wenn dann kauf ich mir erstmal son gehäuse und wenn ich mir dann im Laufe des Jahres einen neuen PC kaufe dann bau ich die wieder ein...

 

die hdd ist nicht defekt.
dachte ich auch erst. hab sie ausgebaut und bei media markt testen und -obwohl sie in ordnung war- formatieren lassen.
neue hdd gekauft, eingebaut...der selbe fehler. hab jetzt beide hdd´s laufen (die neue als pm ).
gestern den ganzen tag gelaufen und heute erkennt er wieder keine platte.
hab schon wieder alles versucht, bios geflasht, versucht xp neu zu installieren...NIX.
langsam kommt mir die galle hoch...


« TFT - Kein BildGrafikkarte für ca. 250 € ? WELCHEE?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...