Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Komme nicht in Computer. Benutzerprofil kann nicht geladen werden

Hatte mich ordnungsgemäß abgemeldet. Bei erneuter Anmeldung erscheint plötzlich: Die Anmeldung des Dienstes'Benutzerprofildienst' ist fehlgeschlagen. Das Benutzerprofil kann nichtgeladen werden.



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.



Antworten zu Windows 7: Komme nicht in Computer. Benutzerprofil kann nicht geladen werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
42 Leser haben sich bedankt

Auch dir ein freundliches guten Abend und Hallo ;););)

Rechner im "Abgesicherten Modus" starten -> dazu Taste [F8] beim booten mehrmals kurz drücken, dann diesen Modus auswählen (mit Pfeiltasten und Enter).

Start-> Ausführen oder Windowstaste + R drücken, eingeben -> regedit <- ok, dann in

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList + Unterordnern "S-1-5- etc."

den "defekten" User finden, vermutlich ist der Schlüssel mit -> .bak erweitert.

Den Eintrag mit -> Rechtsklick: Umbenennen -> das ".bak" aus dem Schlüsselnamen entfernen.

Hinweis:

Wenn der gleiche Schlüssel (identischer Schlüsselname) doppelt existiert (ohne die Endung ".bak"), muss zuerst diesem durch umbenennen eine Endung z.B ".old" hinzugefügt werden.

Den Wert des Schlüssels "State" mit -> Rechtsklick: Ändern -> auf  "0"  (Null) setzen.

Editor schließen, den Rechner neu starten.

Danach sollte XP / Vista / Win 7 wieder eine normale Anmeldung ermöglichen.

Ebenfalls auch unter Systemsteuerung-> Verwaltung-> Dienste folgendes kontrollieren:

Der Benutzerprofildienst ist vom Dienst "Remoteprozeduraufruf (RPC)" abhängig und dieser vom Dienst "DCOM-Server Prozessstart", beide wiederum vom Dienst "Anwendungsinformationen".

Wenn einer dieser Dienste deaktiviert ist oder auf Starttyp "Manuell" steht, kann auch der Benutzerprofildienst nicht geladen werden.

Solltest du aber nach dieser Anleitung->

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Fix-a-corrupted-user-profile

bereits ein neues Profil / Konto erstellt haben und Zugang zum Rechner ist somit möglich, so empfiehlt es sich dringend, folgende Maßnahme durchzuführen:

Start-> Alle Programme-> Zubehör-> Eingabeaufforderung. Wichtige Anmerkung: unter Vista + Windows 7 muss erst mit Rechtsklick auf die Eingabeaufforderung-> "Als Administrator ausführen" gewählt werden!!!!

Im neuen Fenster gibst du nun folgenden Befehl ein:

>   chkdsk c: /r /f   <, wobei "C" für deinen Systemlaufwerks-Buchstaben steht, also notfalls individuell entsprechend ändern.
 
Beachte die Leerzeichen:  chkdsk_c:_/r_/f

danach die Entertaste drücken.

Nach einem Neustart beginnt die Prüfung / Reparatur der Festplatte, was etwas dauern kann ;)

Danach dürfte sich das auch mit dem defekten Profil endgültig erledigt haben.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
18 Leser haben sich bedankt

  :D :-\Hallo Nostradamus, danke für den Tipp, werde als Laie versuchen damit klar zu kommen-ein schönes Wochenende

danke für den hilfreichen text, nur jetzt sind meine Benutzerdaten weg... kann man die wiederholen, wenn ja wie?


« Versehentlich Win 7 Home Premium statt Professional installiertImage einer Mac-DVD unter Windows7 erstellbar? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...

CMD Taste
Die CMD Taste, auch Apfel-Taste, Kommando- oder Befehls-Taste ist eine der wichtigsten Tasten auf der Mac Tastatur: Sie entspricht in etwa der STRG- oder CTRL-Taste auf e...