Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: LINUX entfernen

Hei, hab LInux auf meinem Rechner; gibts eigentlich ein tool wie fdisk /mbr um den lilo zu entfernen?
hab da mal was gelesen von fixmbr oder so ähnlich bin mir aber nicht mehr sicher...

kann man eigentlich partitionen zusammenfassen, gibts da ein bestimmes programm, vielleicht mit der verwaltung?



Antworten zu Win2000: LINUX entfernen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du mußt mit der Windows CD booten, und die Wiederherstellungskonsole starten! Adminpasswort eingeben! Windowsinstalation auf der Festplatte auswählen-> Standard ist C:>Windows, Enter drücken
Befehl: fixmbr eingeben mit Entertaste bestätigen und neu starten !!

Wenn Du in Windows (mit Adminrechten!) in die Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung gehst(findest Du in der Systemsteuerung!)
kannst Du dort Partitionen löschen/erstellen und formatieren(mit re Maustaste auf Balken klicken!)
Ausnahme ist die aktive Systempartition, die kannst Du nur im Setup verändern, oder später mit P.Magic!

Gruß
Ralf

« Letzte Änderung: 22.08.04, 22:35:38 von H2O2 »

« Win95: Laptop braucht Com 2Win XP: XP bootet nicht (boot failure) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...