Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: pc stürzt öfters ab

hallo
ich habe noch eine andere frage und zwar mein pc stürzt öfters ab kann da eine neuinstallation von xp helfen. noch zur info hatte früher 512 mb und mein speicher wurde aum 1gb erhöht weil der pc langsamer wurde. bitte um antwort

lg siekno



Antworten zu Win XP: pc stürzt öfters ab:

Könnte am RAM liegen.System läuft jetzt mit 1,5 GB?
Wenn ja,dann den 512 MB Riegel entfernen.
Möglichst immer gleiche RAM-Riegel benutzen.Bsp.2x512 GB,1x1GB,2x1GB......

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nach Exits Vorschlag kannst Du mal Schritt für Schritt folgendes durchführen:

Bereinigungsmassnahmen

hi exit
ja der pc hat jetzt 1,5 gb. bist du dir sicher, daß es daran liegen könnte oder sollte ich mal probieren das xp neu aufzusetzen. bitte melde dich
lg siekno

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

probiere doch erstmal die anderen Sachen, bevor Du neuinstalierst  ;)
auch mal nur mit einem RAM testen, funzt es da ( mit 1 GB )?

hi exit
ich bins nochmal. wenn ich jetzt den 512mb riegel rausnehme und dannn nur den 1 gb riegel einsetze dann müßte ich doch allles neu installieren an programmen oder bitte dringend um rückantwort
lg siekno

Es passiert ja auch nichts,wenn du nur mit einem Riegel arbeitest.Bevor du dir die Mühe mit der Neuinstallation machst,kann man das doch erst mal testen!Wenn es an der Hardware liegt,dann hilft die Neuinstallation auch nicht!Nein,der Wechsel eines RAM-Moduls,hat nichts mit dem Betriebssystem zu tun.Das befindet sich auf deiner Festplatte! 

« Letzte Änderung: 13.03.12, 17:17:39 von Exit »

hi exit
der verkäufer hat die rg von meinem pc gesehen und die infos gehabtr und meinte der müsste  1gb packen 2 gb nicht. hatte sowieso nur platz für eine speichererweiterung. kann leider nicht selber am rechner sehen, da ich selbst nicht dran komme aus gesundheitlichen gründen. kannman nicht irgendwie testen was mein rechner haben kann .irgendein programm. der pc ist aber vorher schon mal hängen geblieben aber nach der speicherweiterung waren die abstürze meiner meinung nach häufiger. bite um rückmeldung. wäre da nicht eine neuinstallatin sinnvoller
lg siekno

Wenn es an den RAM Riegeln liegt,dann nutzt eine Neuinstallation nicht.Lade dir SIW herunter.Damit kannst du dein System+Hardware auslesen.Die Bezeichnung deines Motherboards wäre von nutzen,dann kann man genau bestimmen, welche RAM Riegel kompatibel sind.

http://www.chip.de/downloads/System-Information-for-Windows-SIW-2011_18363439.html

hi exit
das programm habeich heruntergeladen, aber wo sehe ich da welche riegel für meinen pc geeignet sind. bitte um rückantwort. zum motherboard meinichstanden keine infos. schaue aber nochmal nach
mein rechner istein acer aspire t 136

Schau hier

http://de.gtopala.com/siw-hardware/motherboard.html

Typ/Modell-Nummer-Board.

OK.Hab es schon herausgefunden.
2 Steckplätze/Erweiterbar Max 2x 1 GB Module/DDR SDRAM/PC 3200/400 MHZ/184 PIN.
Seit wann stürzt der Rechner ab? Nach der Erweiterung auf 1,5 GB?War das auch schon bei dem alten Modul so?(512MB)

« Letzte Änderung: 14.03.12, 13:37:40 von Exit »

hi exit
genau so einen 1 gb riegel von pc 3200 habe ich drin, und was nun
bitte um rückmeldung

lg siekno

Tja,sagte ich ja schon.Riegel einzeln testen.Immer nur mit einem Riegel arbeiten und beobachten.Wenn du es selber nicht kannst,dann Hilfe vor Ort suchen.Jemand hat dir diesen Riegel doch eingebaut!Du hast meine Frage noch nicht beantwortet! Seit wann stürzt der Rechner ab?War das auch schon beim alten Riegel so? 


« Windows 7: Fehlermeldung beim Antivir-ProgrammFilme auf DVD/CD werden nicht abgespielt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...