Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

CPU Auslastung hoch

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Schönen guten Tag :)
Kommen wir zur Sache und zu dem Problem,ich hab mir erst gestern TuneUp besorgt(Testversion) und seitdem ich das Programm benutzt habe und es mir dutzende Prozesse weg gemacht hat spinnt mein CPU total und läuft auf 30% hoch ohne das ich etwas mache  :o
Hab schon überlegt Systemwiederherstellung zu machen aber ich habe keinen davor erstellt  :-[ Übrigens ich habs damit versucht Tuneup zu deinstallieren,klappt nicht.
Mfg



Antworten zu CPU Auslastung hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wer TuneUp benutzt, ohne zu wissen, was er löscht oder bereinigt, soll sich nicht wundern, dass sein PC rumspinnt. ::)

Schau im Taskmanager nach, welches Programm da 30% ausmacht.

Gruss A K 

Vor Tuneup waren da dutzende mehr Prozesse und der Cpu war höchstens auf 2% gestiegen und jetzt sind da gerade mal 17 Prozesse und die lassen meinen CPU auf 48% steigen :(
Firefox mit 118.904k und der Explorer mit 3.728k sind auf Platz 1 und 2.Der Rest liegt alles unter 15.332k

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beim FF schau mal unter Extras>Addons und Plugins, da mal überflüssige deaktivieren....

Erledigt,aber nach wie vor besteht das Problem immer noch

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Betriebssystem ?

gehe mal über Start>ausführen>msconfig eingeben>Reiter Systemstart> dort alle Haken wegnehmen, bis auf Dein AV-Prog., Neustart....testen  

Windows 7,hab jetzt ein paar Häckchen weg gemacht Pc neugestartet usw aber der Cpu spinnt immer noch.Was haben Sie mit dem Reiter oder AV-Prog. gemeint?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

AV.-Prog. = AntiVirus Programm, den Haken drin lassen....

Das stand nicht dabei,ich lass jetzt nochmal einen Viren Scan laufen.Cpu spinnt nämlich immer noch

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn Du das zur Sicherheit vor hast, dann downloade Dir Malewarebytes, update es und führe einen Vollscan durch.
Logfile dann posten.

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

War alles clean.Was könnte man noch probieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

da hat wohl TuneUp einiges "verändert"....

Probiere eine Systemreparatur mit Deiner WinCD/DVD,
nützt das auch nichts, dann installier Dein Windows sauber neu und erstelle 2 - 3 Partitionen, dann auf einer der Partitionen ein Backup erstellen, erspart Dir viel Zeit bei Problemen,
anstatt neu zu installieren.
Eventl. hilft dies:

http://support.microsoft.com/fixit/de  

« Letzte Änderung: 09.05.12, 18:17:16 von A K »

 

Zitat
Firefox mit 118.904k und der Explorer mit 3.728k sind auf Platz 1
Diese Werte sind normal und sagen nichts direkt über die CPU Belastung aus.Das sind nur die Angaben wie viel Speicher der Prozess belegt.Du musst nach den Prozessen schauen,die auch wirklich Auslastung verursachen.Das sind die Prozentzahlen.Also schauen welche Prozesse am arbeiten sind.Im Lehrlauf sollte es eigentlich nur eine ganz geringe Auslastung sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb963902

Lad dir mal dieses Programm "autoruns"

Und dieses "Process Explorer"

http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb896653

Entpacken und starte erst mal den Process Explorer als Admin..

Mach dann einen Screenshot..

Bei Autoruns kannst du bedenkenlos überall den Haken rausmachen wo steht:
"FILE Not Found"

Und bei diversen anderen Sachen,die du nicht brauchst...

Deaktiviere den Windows Zeitgeber in der Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste
Deaktivere Druckerwarteschlange

Geh auf Computer,rechte Maustaste,eigenschaften,Erweitere Syetemeinstellungen,Erweitert,Leistung und dann auf Einstellungen,
mach mal alle Haken weg,nicht erschrecken..

Geh in Systemsteuerung /Maus und deaktivier unter Zeiger das Schema auf "KEIN"
Und unten Haken raus bei Zeigerschatten deaktiveren.

Geh bei Systemsteuerung unter Programme und Funktionen und dann auf Windows Funktionen aktivieren und deaktiveren:

Haken raus bei Druck und Dokumentendienste
Haken raus zb bei Medienfunktionen,Windows Media Player würde ich drin lassen,den Rest wie DVD Maker und Media Center raus.
Haken raus bei Windows Search.

Gehe nun auf Arbeitsplatz,dann auf Rechte Maustaste deiner Boot Platte,bzw Windows Festplatte auf Eigenschaften,dann "BEREINIGUNG" druchführen...Klicke dann auf  "Systemdaten bereinigen" und alle Haken anmachen,sofern du Windows 7 benutzt und mach Okay.

Mach mal jetzt neustart und meld dich dann nochmal und schau obs passt

 
« Letzte Änderung: 09.05.12, 18:38:31 von Mkv_Bernd »

Erst mal vielen Dank für die große Hilfe die mir hier geboten wird.Ich werde diese Seite Freunden und Verwandten weiterempfehlen,mache mich jetzt mal an die Vorschläge dran.Nochmals danke :D


« Windows 7: computer schaltet sich von selbst abWeb.de - Log in nicht erfolgreich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...