Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Desktop hängt und im Startmenü fehlt Text

Hallo,

ich habe einen Pentium 4 mit Windows XP Home Edition und Service Pack 3.

Im Startmenü unter Programme (klass. Ansicht)werden die Ordnersymbole und Programmsymbole ohne Beschriftung angezeigt. In Untermenüs ist die Beschriftung wieder vorhanden. Im modernen Modus werden nur die zuletzt aufgerufenen Programme angezeigt.

Werden Ordner oder Dateien aus dem Desktop gelöscht, so friert das Bild ein.

Wer weiß Rat?

Gruß
JP





Antworten zu Desktop hängt und im Startmenü fehlt Text:

Fangen wir mal beim Löschen vom Desktop an.
Was soll denn vom Desktop gelöscht werden?
Sind das nur Verlinkungen - oder hast du (entgegen aller Hinweise - auch von Microsoft) auch Daten direkt auf dem Desktop gespeichert?

oder:
löschst du in einem Explorerfenster - wo dir in dem Navigationsbereich des Explorer das Verzeichnis "Desktop" gezeigt wird?

Wann und womit war der letzte Vollscan des Laufwerk C: auf Schadsoftware?

Hallo,
erstmal danke für die Meldung! Problem scheint gelöst.

In meinem Bildschirm befinden sich ca. 30 Verknüpfungen und Ordner mit weiteren Verknüpfungen. Wurde hiervon eine gelöscht zeigt Windows eine Bestätigungsabfrage an. Bei dieser fror das Bild ein. Daten waren kaum im Desktop abgelegt.

Als Sicherheitssoftware habe ich Avira Antivir und Zonealarm eingesetzt. Mittlerweile habe ich mehrere Virenprogramme drüber laufen lassen. Ad Aware hat ein "Rogue security programm" gefunden, was in der registry auf explore.exe wirkte. Dadurch wurde der Fehler der Anzeige aber noch nicht behoben.

Dafür habe ich eine Windows XP Reparatur durchlaufen lassen. Danach war Beschriftung im Menü vorhanden und Löschen von Daten ok.

Jetzt habe ich allerdings noch Probleme meinen Rechner von SP2 wieder auf SP3 zu bringen. Es erscheint bei der Sicherung die Meldung: rasdlg.dll ist bereits in Zugriff...

Was kann ich machen, damit die nicht beim Boot geladen wird?

Danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Taskmanager den Dienst unter Prozesse deaktivieren.

Allerdings glaube ich fast das diese .dll Datei wegen einer vorhergehenden Verseuchung durch Schadsoftware in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Ich würde dir raten dein System neu aufzusetzen.


Hi,

die .dll wurde im Taskmanager unter Prozesse nicht angezeigt, nur .exe-Dateien.
Da nach Win-Reparatur soweit alles wieder lief, diese den Pc nur von SP3 auf SP2 zurückgesetzt hatte, wollte ich auf Neumachen verzichten.
Habe den Rechner im abgesicherten Modus (F8) hochfahren lassen und dann SP3 installiert (braucht Antivir). Musste lediglich den Grafiktreiber nochmal ändern.
Aktuell läuft alles wieder einwandfrei.
Danke für eure Ratschläge.

« Windows 7: CD-Auswurf bei Taste 'I'!?Folgende Fehleermeldung beim Aufrauf t-onoine e-mail software »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...

Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...