Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Unbekannte Fehlermeldung, bitte um Hilfe

Hallo Ihr Lieben,
ich habe eine frage an euch.
ich habe heute ganz normal meinenn laptop acer(windows7)runtergefahren und grade in dieser zeit kam eine fehlermeldung(irgendwas mit dem speicher).ich konnte sie aber nicht zu ende lesen, der pc ging aus.
kann man irgendwo nachgucken was das für ne fehlermeldung war?
das wäre sehr hilfreich.

LG
ankka



Antworten zu Unbekannte Fehlermeldung, bitte um Hilfe:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
In der Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Ereignisanzeige   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sorry, kenn mich nicht aus, wo soll ich bloss nachschauen?
es is irgendwie zu viel an info..
http://s7.directupload.net/images/130429/nyfvo4bm.jpg

Du gibst einem Fremden ein "blankes Rätsel" auf, denn der hat den Bildschirm beim Shutdown auch nicht gesehen.

Du hast wenigstens die Uhrzeit in Erinnerung und evtl. noch ein Bruchstück von der Fehlermeldung (ob es sich auf Hardware oder das Betriebssystem bezieht) in Erinnerung.
Also mußt du die Ereignisanzeige anhand dieser Merkmale durchforsten.

Wenn tatsächlich ein Fehler wirksam ist, dann wird beim nächsten Benutzen des Notebook mit Sicherheit eine identische Feststellung getroffen.
Je nachdem wie die Auswirkungen des registrierten Fehler sind - wird Windows zum Schutz vor evtl. Zerstörungen das System anhalten und einen Bluescreen anzeigen.
Wenn es zu umständlich ist, das Wesentliche daraus zu erfassen und aufzuschreiben (oder den Inhalt in der Ereignisanzeige wieder zu finden und in eine Textdatei zu exportieren) - fotografiere den Bluescreen und zeige das Bild.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, danke für deine antwort.ich werde mal wieder suchen.

leider kam diese fehlermeldung nicht wieder.ich weiss, es is komisch,ist aber so.
wenn ich die möglichkeit habe, fotografiere ich die meldung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zum Standardverhalten von Windows gehört das automatische Neustarten bei Fehlern.
Dies führt bei vielen Benutzern zu Verwirrung, weil man zunächst keine Rückschlüsse
über die Ursache des Fehlers erhält, der Neustart scheint grundlos stattzufinden.
Daher ist es oftmals sinnvoll, diese Funktion abzuschalten , um die Bluescreenmeldung zu erhalten :

Automatischer Neustart abschalten Vista / Win7 ??
Systemsteuerung , System , links : erweiterte , Erweitert , Starten & wiederherstellen
oder :
Drücke beim Booten Taste F8 -> "Automatischer Neustart bei Systemfehler deaktivieren" wählen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mm, ich glaub ich habs falsch aufgeschrieben.
es is kein klassischer bluescreen, es ist eine windows fehlermeldung.die kommt ab und zu, wenn man den pc runterfährt.sosnt gibt es keine plötzlichen neustarts oder sonst was.

so, ich hab jetzt erreignis anzeige *studiert* und der einzige fehler den man darauslesen kann ist folgendes:

Anwendungspopup: firefox.exe - Fehler in Anwendung: Die Anweisung in 0x70e610e8 verweist auf Speicher 0x00000008. Der Vorgang read konnte nicht im Speicher durchgeführt werden.

firefox neuinstallieren? ;)

FF nicht neu installieren.
Was du zuletzt geschrieben hast, stellt doch keinen Systemfehler dar.
Probleme im FF suchen wäre erst angebracht, wenn der ständig abstürzt oder hängen bleibt.

Wenn der anfangs erwähnte Fehler nicht wieder angezeigt wird, dann bleib total "auf dem Teppich" und warte bis wieder eionmal eine Meldung ausgegeben wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

alles klar,danke. ich beruhige mich schon..hab einfach angst um mein lappy:)


« ProzesseIch konnte heute Windows live Mail nicht öffnen, musste mein Konto wie »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!