Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wie komme ich in den abgesicherten Modus, wenn Pfeiltasten o. Funktion

ich versuche den rechner im abgesicherten modus zu starten, funktioniert aber nicht, weil die funktastatur nicht funktioniert. grund für den abgesicherten modus ist, dass die fehlermeldung"es kann kein temp. profilverzeichnis erstellt geladen werden, ..." beim startvorgang erscheint, dann ein weiteres fenster mit rotem x und nur ok bestätigung. der rechner startet kurz meldet sich dann aber von selbst wieder ab.



Antworten zu Wie komme ich in den abgesicherten Modus, wenn Pfeiltasten o. Funktion:

geh ins bios, da funktioniert die usb funktastatur noch. hie mus du in den advanced mode (meist) und mal schaun es sollte dor etwas wie legacy usb device stehen, dieses auf on oder enabled stellen, dann funktioniert die tastatur.
nehme aber an wirst nicht viel machen können, da du dir anscheinend das user profil zerschossen hast. ich hoffe es war nur ein gastkonto, sonst mustt du entweder eine reparaturinstallation durchführen, oder die ntoskernel.exe neu schreiben.

hallo zzz,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe beim letzten funktionierende mal die auslagerungsdatei im sinne von primär für hintergrunddienste verändert, weil die kiste so langsam war. jetzt beim des anderen profils kam etwas von teamviewerfehlermeldung und aber leider das gleiche prob. wie schaffe ich es ins bios zu kommen, wenn nur "letzte funktionierende xp-anwendung zur auswahl und die tastatur nicht funktioniert.

ergänzung: habe jetzt den befehl zum ausschalten mit auswahl standby, aus, neu s tarten angeklickt da kommt die meldung mit weissem kreuz auf rotem grund: Die Ausnahme "Unbekannter Softwarefehler (0xc06d007e) ist in der Anwendung an der Stelle 0x7c812fd3     kann damit jemand was anfangen?

Gib erst mal bekannt wie deine Hardware heißt - dann kann dir auch konkret geraten werden mit welcher Taste und Druck darauf (unmitteklbar nach dem Einschaltimpuls) du das BIOS-Setup aufrufen kannst.

Deine bisherigen Handlungen hast du leider so "kunstvoll durcheinander" beschrieben, daß nur du selbst weißt was wann wo gemacht wurde und nun diese Fehlermeldung ausgegeben wird.

ergänzung: habe jetzt den befehl zum ausschalten mit auswahl standby, aus, neu s tarten angeklickt da kommt die meldung mit weissem kreuz auf rotem grund: Die Ausnahme "Unbekannter Softwarefehler (0xc06d007e) ist in der Anwendung an der Stelle 0x7c812fd3     kann damit jemand was anfangen?
An welcher Stelle war dir denn diese Manipulation möglich, wenn du Probleme hast, den "Abgesicherten Modus" aufzurufen?

Startet der Rechner noch "normal" bis zum XP-Desktop?

Lösung:

Da ich wohl zur falschen Zeit hier war und mir keiner half, habe ich den Tipp eines anderen Forums befolgt und die Motherboardbatterie aus und wieder eingebaut. Dann funktionierte die Tastatur und jetzt beginnt erst richtig die Arbeit.

danke spitzweg,

wie du lesen kannst, habe ich mir selbst geholfen. die beschriebene Fehlermeldung kam beim Auswahlbildschirm von xp.
Gruss und schönen Abend

mat

west mal danke für dein feedback.
mit dem entfernen der knopfzelle hst ein bios reset durchgeführt, dabei wird wohl auch der legacy usb device wieder aktiviert worden sein.


« Suchfunktion unter Firefox arbeitet nicht korrektPartitionen bearbeiten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...