Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Unmountable Boot Volume!!! Hilfe""

Brauche dringend eure Hilfe!!
Habe am Netbook von meinem Sohn die 2te Partition für Lunux versucht zu vergrösern. Jetzt bootet es nicht mehr und zeigt nur noch Bluescreen mit der Aufschrift: Unmountable Boot Volume.
Habe 2 Tage lang in verschiedene Foren versucht nachzulesen wie ich das Bootsektor reparieren kann, aber finde nichts passendes. Entweder wird das mit der XP CD die Wiederherstellung empfohlen  und ich habe weder CD noch DVD Laufwerk. Kein Diskettenlaufwerk, es ist ein Netbook mit nur USB Anschlüsse. Was kann ich machen damit ich ein bootfähiges USB habe und damit die Bootsektoren wiederherstellen kann? Eine Neuformatierung oder andersweitige Instalation kommt nicht in Frage. Ich muss alles beim alten wiederherstellen.
Kann mir jemand ein Lösungsansatz geben?

Vielen Dank.



Antworten zu Unmountable Boot Volume!!! Hilfe"":

Bootfähigen Stick mit "Parted-Magic" erstellen, vom Stick booten und von da aus den MBR wieder herstellen.
http://www.chip.de/downloads/Parted-Magic_32391033.html

Hallo!

Da sind bei der Aktion vermutlich Bootdateien auf der Linuxpartition gelöscht/beschädigt worden.

Falls noch eine Linuxinstallation auf dem Rechner vorhanden ist, würde ich zunächst versuchen diese mit Hilfe der Super Grub Disk zu starten.
http://www.supergrubdisk.org/
Klappt das, kann man mit 2 Befehlen über das Terminal den Linux Bootloader wieder in den MBR der (ersten) Platte schreiben:

sudo grub-install /dev/sda
sudo update-grub

Muss der Windows-Bootloader wieder hergestellt werden, dann empfiehlt sich entweder, das oben bei der Super Grub Disk schon verlinkte Rescatux oder die imho bessere

Boot Repair Disk

Bei beiden darfst du nicht die Standardeinstellungen verwenden, sondern musst die Menüs öffnen und explizit Windowsboot/MBR auswählen.

Für alle 3 Tools gilt, du musst dafür einen bootfähigen USB-Stick erstellen. Das musst du dann zwangsläufig auf einem anderen Rechner machen. Das adäquate Linuxtool "Unetbootin" gibt es auch für Windows.

Ggf. im BIOS einstellen, dass der Rechner von USB bootet!

Gruß!


« Fehlermeldung blauer Bildschirm am XP?Packard Bell Netbook mit Windows 7 Start auf Windows 7 Home »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!