Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bluescreen : BAD_POOL_HEADER

Hallo zusammen. In den letzten Tagen kam Bluescreen : BAD_POOL_HEADER, STOP:0x00000019. Kann mir jemand dabei helfen, dies zu analysieren und zu beheben ? Danke



Antworten zu Bluescreen : BAD_POOL_HEADER:

... und das passiert in Windows-7 Ultimate 64-Bit?
Dann lies mal diesen Ansatz:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/windows/en-US/2b497215-ae53-4b74-a95b-e9285dd04596/windows-7-ultimate-64-bit-stop-0x00000019?forum=w7itproinstall
oder auch:
zu Stopfehlern auf dieser Seite:
http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#19
und folge den Links zu Erklärungen oder Lösungsansätzrn.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, war ein wenig in Eile und habe vergessen, das Betriebssystem anzugeben. Dies ist Windows 7 Ultimate 32 Bit.
 Hallo spitzweg. Danke für die schnelle Antwort. Leider lässt mein Englisch und PC Kenntnisse sehr zu wünschen übrig. Hast du was, das in deutsch geschrieben steht. Danke

« Letzte Änderung: 15.03.14, 11:58:14 von buggsbunny22 »

Bis dir Anleitungen in deutscher Sprache angeboten werden, versuche es mit den Online-Übersetzern
https://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=YlIkU_rHNaOF8Qfr_oCgBA#q=Online+Translator
Der Übersetzer "PROMT" bringt nach meinem Eindruck brauchbare Ergebnisse.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
BAD_POOL_HEADER, STOP:0x00000019
Diese Meldung umfasst den gesamten PC. Es kann somit alles mögliche sein.
Die häufigste Ursache ist der RAM, die Festplatte , Avira als Virusprogramm und extern angeschlossene Geräte.
Was Ich bisher getan habe bei solchen Meldungen; Pc nur mit einem RAm versucht zu betreiben. Dies abwechselnd in verschiedenen Slots und verschiedene Rambausteine. Hat manchesmal geholfen. Festplatte chkdsk ausgeführt, externe Geräte entfernt und andere Maus und Tastatur versucht.Router ausgeschaltet und Avira in der Systemautostart deaktiviert.
Was ICh nicht gerne tue, aber hat auch schon geholfen, Ccleaner unverändert für die Registryreinigung durchlaufen lassen.
Aber wie schon erwähnt kann alles mögliche sein.
Ausserdem, wenn du den Wortlaut  "BAD_POOL_HEADER, STOP:0x00000019" ohne Anführungszeichen bei Google eingibst, findest du auch genügend Antworten un deutscher Sprache.
Edit:  Seit wann gibt es diese Meldung? was wurde vorher geänder oder Installiert?
Versuche eine Systemwiederherstellung auf einen Tag, wo es dieses Prob noch nicht gab.
« Letzte Änderung: 15.03.14, 16:47:27 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo  Hannibal624. Diese Meldung kam das erste mal vor drei Tagen. Heute wieder. Geändert habe ich nichts, nichts Hardware und auch nichts Software. Avira nutze ich nicht.
Festplatte habe ich mit chkdsk geprüft.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann versuche es mit einer Systemwiederherstellung auf Tag vor dem Problem. Könnte auch mit einem Update zusammenhängen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Folgendes steht in der Ereignisanzeige :

Protokollname: System
Quelle:        Microsoft-Windows-PNRPSvc
Datum:         16.03.2014 15:17:30
Ereignis-ID:   102
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene:         Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:      XXXXXXXX-PC
Beschreibung:
Die Peer Name Resolution-Protokoll-Cloud wurde nicht gestartet. Fehler bei Standardidentität. Fehlercode: 0x80630801.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
  <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-PNRPSvc" Guid="{BBE94F36-F8DC-4C33-8227-81602B7A3D53}" EventSourceName="PNRPSvc" />
    <EventID Qualifiers="49152">102</EventID>
    <Version>0</Version>
    <Level>2</Level>
    <Task>0</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2014-03-16T14:17:30.000000000Z" />
    <EventRecordID>46728</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>XXXXXXXXX-PC</Computer>
    <Security />
  </System>
  <EventData>
    <Data>0x80630801</Data>
  </EventData>
</Event>

Folgendes habe ich lt. Microsoft - Forum  gemacht :

Die Datei  "idstore.sst"   löschen im Ordnerpfad:

C:\Windows\ServiceProfiles\LocalService\AppData\Roaming\PeerNetworking\

Anschliessend muss der PC neu gestartet

Kann das die Ursache mit dem Bluescreen sein ? Seit ich das durchgeführt habe, kommen KEINE Bluescreen mehr. Danke


« Ihre Frage: WINDOWS XP ,Wassoll ich tunHILFE! Fehlermeldung stystem32/Drivers/ntfs.sys »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!