Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC startet bis Anmeldebildschirm, dann schwarz, PC geht aus und startet neu

Hallo Leute,


seit Vorgestern startet mein PC
erst ganz ganz Normal bis zum Anmeldebilsdschirm, Eingabe wird akzeptiert, dann einen Moment später: Kein Signal am Bildschirm, PC stoppt und startet neu. Ergebnis: wie vor.
Abgesicherter modus funktioniert, weswegen ich einen Hardwarefehler ausschließe?
Ist ein Acer Desktop mit Intel Core i5-2310, 2,9 GHz, Windows 7 Home Premium 64 bit SP1
Grafik NVIDIA GeForce GT 530 mit 2048 Mb
PC hat nur eine FP, mit 3 Partitionen, freier Speicher ist massig vorhanden. CD Laufwerk ist auch leer??????



Antworten zu PC startet bis Anmeldebildschirm, dann schwarz, PC geht aus und startet neu:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du mal den automatischen Neustart deaktiviert, damit ein Bluescreen erzeugt wird ?

Dann die Ziffernfolgen des Bluescreens mal posten.

Deaktivierung des Neustarts:

http://www.dirks-computerecke.de/windows-7/windows-7-automatischen-neustart-im-fehlerfall-abschalten.htm

Sind irgendwelche kritischen Fehler in der Ereignisanzeige aufgeführt ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Eingabe wird akzeptiert, dann einen Moment später: Kein Signal am Bildschirm, PC stoppt und startet neu. Ergebnis: wie vor.
Abgesicherter modus funktioniert, weswegen ich einen Hardwarefehler ausschließe?
Klingt nach einem Grafikkartenfehler. Wenn der Treiber für die Grafikkarte gestartet wird ist "Sense".
Im Abgesichertem Modus wird dieser Treiber ja nicht geladen, sondern im Standard-VGA Mod gestartet.
Sollten neue Treiber installiert worden sein, diese entfernen und die alten Treiber wieder installieren. Auch bitte posten, ob neue Hardware vor dem Problem installiert wirde. Eine Systemwiederherstellung wurde schon versucht?
Ansonsten, Grafik ausbauen und neu einsetzen, bzw eine andere Karte versuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, für den Tip.
Kein Bluescreen, geht einfach aus.
Nur 1 kritischer Fehler:
41 Kernel Power System 1 6 12
wird aber beschrieben: System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergewfahren wurde.
Also nur die Beschreibung des Fehlers.
Kann der Mitforist recht haben mit der Grafikkarte?
Lothar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Keine neue Hardware,
Wiederherstellung habe ich auch schon probiert.
Ergebnis: ich arbeite hier im abgesicherten Modus.
Lothar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Eben, wenn es im abgesichertem Modus Funktioniert hast du auf der Grafikkarte die Standardauflösung, welche sich auch nicht höher stellen lässt. Gehe in den Gerätemanager "entferne" die Grafikkarte und starte neu. Das System wird nun die Grafikkarte neu installieren. Was tut sich dann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leute!

Ihr seid Gut!

Grafikkarte deinstalliert - Neustart - GEHT!!

PC läd gerade noch neuen Treiber, aber es funktioniert!!!!

Danke, Lothar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry,

war zu früh gefreut. Nach Download Grafiktreiber Neustart: Noch nicht mal bis zum Anmeldebildschirm.
Grafikkarte raus, entstaubt und wieder rein.
im Moment funkionirts!

Lothar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

OK, warten wirmal ab. Kommt dieser Fehler nochmals, dann deinstalliere alle Grafikkartentreiber, Auch die Ordner in welchem sich die Software befindet. Dann neustarten. Sollte nun der Standardtreiber von Microsoft installiert werden. Nun installiere den Orginaltreiber welcher seinerzeit mit der Grafikkarte geliefert wurde.


« Recycled auf externer Platte - ist das löschbar?Windows Version Installer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...

Eingabeaufforderung
Die Eingabeaufforderung ist ein Begriff aus dem IT-Bereich und bezeichnet eine Markierung auf der Kommandozeile, welche auf die Stelle verweist, an der man Kommandozeilen...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...