Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Daten vom USB-Stick nicht mehr lesbar

Hallo,

ich habe mir gestern einen USB-Stick von Intenso gekauft. Habe gleich Daten darauf gespeichert und mit denen geaarbeitet. Heute habe ich den Stick in mein Notebook reingesteckt. Ich habe auf die Daten kurz zugegriffen und war dann fertig. Den Stick hatte ich trotzdem noch drin stecken. Dann habe ich etwas an dem Stick herumgespielt und dann hat der Laptop einen Ton abgegeben, den er normalerweise macht, wenn der Stick reingesteckt wird. Er war aber schon drin gesteckt. Danach waren die Daten weg und stattdessen ein Ordner und eine Datei (siehe Anhang).

Wie bekomme ich nun meine Daten wieder zurück?



Antworten zu Daten vom USB-Stick nicht mehr lesbar:

Ist dein PC mit einem Anzivirenprogramm geschützt und ist davon der "Guard" aktiviert?
n.m.M. war hier Schadsoftware oder ein Verschlüsselungstool erfolgreich.


« installshield could not be installedBlue Screen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...