Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hinweis / Microsoft: 20-Updates-ausser-der-Reihe

« Letzte Änderung: 22.04.15, 15:39:54 von Ava-Tar »


Antworten zu Hinweis / Microsoft: 20-Updates-ausser-der-Reihe:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ZITAT aus dem Link:

[Update 22.04.2015 10:02]:

Das Update mit der Nummer 3022345 ("Update to enable the Diagnostics Tracking Service in Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2") scheint sich derzeit nicht installieren zu lassen. Möglicherweise hat Microsoft hier bei den Systemvoraussetzungen gepfuscht: einen "Diagnosenachverfolgungsdienst" gibt es unter Windows 8 gar nicht, sondern erst ab Windows 10. (axv)

Zitatende

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Einfach liegen lassen, es ist ja nur als optional gekennzeichnet. Auch manueller Download/Installation geht natürlich nicht.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zitat:

[2. Update 22.04.2015 14:01]:

Das Update 3022345 liess sich auf einigen (aber nicht allen) unserer Testrechner doch noch installieren, wenn wir einen weiteren Anlauf unternahmen, nachdem die anderen Updates erolgreich eingespielt wurden

Zitatende

Win7 hatte nur 3 Angebote , Install & Neustart kein Problem-

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 22.04.15, 17:04:15 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Win8.1
Update 1 von 20 (3022345) habe ich nach 45 Minuten durch Neustart unterbrochen .
Danach kam (15:45)
" Lassen sie den PC eingeschaltet für Update 1 Installation  "
und läuft und läuft und läuft ..... Fehlgeschlagen = 15:57 Neustart .
Werde dann mal mit den Updates weitermachen  ... jetzt einzeln ...

Edit: 16:34
Fertig ...
Habe KB3022345 ausgeblendet . Wollte kein Problem bekommen .

« Letzte Änderung: 22.04.15, 16:34:30 von Ava-Tar »

 

Zitat
Google hinzufügen geht nicht mehr

Das lässt sich eventuell mit einem kleinen Trick beheben.
Zunächst mal das KB 3038314 deinstallieren und den Rechner neu starten ! Dann im IE die Suchmaschine Google (oder andere Suchmaschinen) wieder hinzufügen, falls nicht vorhanden ! Rechner neu starten und in der Registry zu folgenden Schlüssel navigieren.
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes

Den Schlüssel SearchScopes sichern (exportieren)
Jetzt das KB 3038314 wieder installieren und Rechner neu starten.Dann die gesicherte .reg Datei ausführen und den Sicherheitshinweis mit "Ja" beantworten.Rechner neu starten und Google oder andere Suchmaschinen sollten wieder vorhanden sein oder lassen sich nun wieder hinzufügen!

Ob es beabsichtigt ist oder sich um einen Fehler im Update handelt,das ist bisher noch nicht eindeutig geklärt.

« Letzte Änderung: 26.04.15, 09:32:48 von Exit »

« NTFS Win7 Systempartiton beschädigt. Benötige Boot-CD mit CHKDSKdaten outlook express zu outlook 2013 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...

Google Doodle
Als "Doodle" werden die kleinen Grafiken bezeichnet, die die Google Suchmaschine an bestimmten Tagen statt dem eigentlichen Google Logo auf der Webseite anzeigt: Damit wi...

Dead Link
Als Dead Link, also einen toten Link, bezeichnet man eine Verlinkung oder Verknüpfung, die ins Leere führt. Der Link bezieht sich auf einen Zielpunkt, der nicht...