Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 10 Probleme

Hallo ich bin seit gestern von Windows 8.1 Pro auf Windows 10 Pro gewechselt. ES hat auch alles funktioniert.
Nach ein paar einstellungen läuft alles fas reibungslos.

Ich habe das Problem das Windows 10 doch noch etwas langsam ist selbst wenn ich mehrere Progamme gleichzeitig offen habe.

Wenn ich z.B. iTunes offen habe und dann den Firefox öffnen will oder auf meine externe Festplatte zugreifen möchte dauert es sehr lange.

Was mich auch stört ist das mann die Windows Updates nicht mehr auf manuell stellen kann und den Zeitpunkt selber wählen kann wann mann die Updates ladt und installiert.

Ich habe nähmlich noch ein Notebook mit Windows 10 Pro und das ist immer unterwegs per UMTS Stick verbunden. Da ist das Internetvolumen schnell weg.


Habt Ihr vielleicht eine Lösung?



Antworten zu Windows 10 Probleme:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab ich auch schon moniert ...
von schneller ist auf meinen E1318T nicht die Rede.

Updates hab ich an den Systemstart angeheftet . Läuft dann eben zuerst daheim an .

Bisher hab ich noch NIX entdeckt , was BESSER als W8.1 (mit Classic-Shell) ist.
HCK
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo wie hast du die Updates an den Systemstart angeheftet?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde ja mal sagen das windows 10 noch nicht ausgereift ist. wenn Microsoft ein neues Betriebssystem Rausbringt sollte es genausoschnell oder schneller sein als die vorgönger Version.

Ich werde mal Windows 10 Pro die nächsten wochen noch beobachten und wenn es nicht besser wird gehe ich zu Windows 8.1 Pro zurück.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo wie hast du die Updates an den Systemstart angeheftet?
::)
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-425178-15.html#2204940
 ;D

Oder die Kacheln breiter und höher einstellen , dann kommt unten die UPDATE-Kachel ... Rechtsklick drauf ...

Oder unten auf Benachrichtigen , dann auf alle Einstellungen , Update & Sicherheit Rechtsklick ...
« Letzte Änderung: 30.07.15, 15:17:40 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe keine kacheln mehr die sind alle on mir entfernt wurden da ich das menü ohne besser finde.

Ich habe unten Links in der Taskleiste ja das Windows Symbol und da kommt ja ein menü wenn ich da drauf klicke kann ich da die Windows Updates reinbekommen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist alles noch zu neu um auf diverse Fragen zu Antworten. Bin Insider. MS hat bei W 10 ein Zwangsupdate eingeführt. Eine manuelle Steuerung ist daher nicht möglich. Aber mit diesem PATCH kannst du es deaktivieren.
http://www.chip.de/news/Windows-10-Autoupdate-deaktivieren-Microsoft-Tool-schaltet-Zwangs-Patch-ab_81468507.html
Zum App "Update", wurde ja erwähnt, kannst du als App am Start anheften, oder du heftest den gesamten Block "Einstellungen" an die Taskleiste.
Was mir nur aufgefallen ist, obwhl MS gesagt hat, jene Version welche wir erhalten haben ist gleich jener welche zum 29.07. ausgeliefert wird, Sieht die unsere ein wenig anders aus.
Werden noch etliche Updates erscheinen. Das Erste gab es ja schon.
Was aber Stabilität und schnelligkeit anbelangt kann ich nicht sagen, dass es langsamer als der Vorgänger ist. Kommt vermutlich auch auf die Maschine und die Treiber an. Habe noch ältere Maschinen, einem Lappi von Toshiba, mit AMD 2.2x2.2 Taktfrequenz, einen Medion mit einem E 4500 Dual 2.2 und einem HP mit Intel I7, Sind alle etwas flotter mit Win 10 unterwegs.
Edit: Frage; du hast ein Upgrade gemacht. Ist Windows 10 aktiviert? Mir ist nähmlich aufgefallen, dass dies nicht bei allen vorinstallierten Systemen der Fall ist. Eine nachträgliche Aktivierung mit dem Key am Gerät funktioniert auch nicht.

« Letzte Änderung: 30.07.15, 17:37:11 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Unter Win10 gibt es Update nur unter Einstellungen .
Hab mir ne Verknüpfung auf den Desktop gelegt ... ist schneller .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Denke kommt auf selbiges raus, da ja die gesamte "Einstellungen" geöffnet wird.
Nur "Update" geht nur als Kachel im Startmenü,
Sieht bei mir so aus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ava-Tar wie hast du die Verknüpfung denn erstellt um schneller die Updates aufzurufen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was auch toll wäre wenn mann die Windows Updates als Verknüpfung auf den Desktop erstellen kann. Das hatte ich unter Windows 8.1 Pro so.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ava-Tar wie hast du die Verknüpfung denn erstellt um schneller die Updates aufzurufen?

Rechte Maustaste und... siehe Bild

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da erscheint diese aber nicht am Desktop sondern als Kachel im Startmenü.
Und dort kann es leider nur mit jenen Optionen welche im Bild ersichtlich sind. beglücken- Oder habe ich was übersehen?
Siehe Bild unten

Frage mich nur, warum will mann diese unbedingt am Desktop oder sonst wo haben. Updates werden Automatisch ausgeführt ohne zutun des Users. Die Meldung vom Update erscheint dann im Benachrichtigungscenter.
Will man nun einen manuellen Suchlauf starten, genügt wohl das Gruppen Icon in der Taskleiste. 3 Mausklicks sind so und so notwendig um den Suchlauf zu starten.

« Letzte Änderung: 31.07.15, 10:32:48 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Hannibal2:
Beim Upgrade sollte das mit dem Aktivieren aber in der Zwischenzeit funktionieren. Alle erhalten momentan einen gleichen Key. Nach dem Upgrade habe ich dann meinen den Key ausgelesen und es ist dieser VK7JG-----------3V66T.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Übrigens ...
der "God-Mode" klappt auch unter Win10 noch ... aber auch da fehlt "Windows-Update ....

Standardbrowser ändern in Win10 : s. Video
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 65971.html

HCK

Edit:
PS: hat schon jemand Cortana aktiviert ?
Da wird ja heftig "spioniert" dafür .
Ich lasse es wohl lieber , und auch die Cloud ist bei mir nicht gestattet.

« Letzte Änderung: 31.07.15, 11:58:27 von Ava-Tar »

« Windows 10 Upgrade Über Windows UpdateWindows 10 braucht bei mir über 1 min zum Booten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...