Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Zusätzlich Windows 7 installieren um auf 10 zu updaten

Hallo, ich habe mir eine neue HDD zugelegt und möchte darauf ein neues Win7 in 64 bit( mit neuer Lizens!) installieren um dann auf Win10 updaten. Dazu möchte ich aber das auf einer anderen HDD installierte XP und Win7 32bit behalten. Geht das so einfach? Muss ich bei laufenden Win7 benutzerdefiniert installieren? Was muss ich außer der Datensicherung noch beachten?
Danke schon mal für Eure Hilfe


-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 07.01.16, 05:50:04 von Dr.Nope »


Antworten zu Zusätzlich Windows 7 installieren um auf 10 zu updaten:

Multi-Boot-System mit Betriebssystemen in unterschiedlichen Bit-Varianten auf einer Festplatte...
Viel Erfolg beim Einrichten!
(Die ganz konkreten Anfragen werden bestimmnt im Anschluß gestellt.)
http://www.unawave.de/
Warum arbeitest du nicht mit Wechselrahmen oder nutzt INstallationen in einer virtuiellen Maschine / Virtualbox?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein Gehäuse hat keinen Wechselrahmen. Mit virtuellem BS habe ich noch nie zu tun gehabt. Wenn das 64 Windows richtig zufriedenstellend läuft, wollte ich das 32 Win7 dann auch löschen. XP und Win7 32 ist auf einer HDD. Das 64 Win7 wollte ich auf eine andere leere HDD installieren. Ist das möglich?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum so umständlich  [???]
Die aktuelle Version von Windows 10 lässt sich direkt installieren und mit einem Win7 Key aktivieren.

Eine Vorinstallation von Windows7, 8, 8.1 ist nicht mehr erforderlich.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
XP und Win7 32 ist auf einer HDD. Das 64 Win7 wollte ich auf eine andere leere HDD installieren. Ist das möglich?
Sicher ist es möglich.
Die zu installierende Festplatte muss aber im Bios hinter dem DVD LW als Bootmedium stehen. Noch besser du klemmst die erste Platte ab und installierst wie schon beschrieben Windows 10 auf diese Platte. Mit dem neuen Key dann aktivieren. Die andere Platte wieder anschließen.
Beim Starten muß dann mittels Biosstartmenü das Startmedium für div. System ausgewählt werden.
Grob umrissen und funktionsfähig.
Zur Installation mußt du eine Windows 10  64 Bit ISO runterladen und im ISO Mode mit einem Brennprogramm auf DVD brennen.
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/techbench
« Letzte Änderung: 07.01.16, 08:05:50 von Hannibal624 »

« Turbo KeyBOSD nach update »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!