Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7 Update bringt immer Fehlerkode: 800401E4

Hallo liebe Gemeinschaft von Computerhilfen.de,

mein Computer hängt seit ein paar Tagen immmer an den gleichen Updates fest. Wenn ich den Computer herunterfahre, dann wird angezeigt, dass 24 Updates installiert werden.
Wenn ich den Rechner wieder hochfahre, dann wird im Windows-Update Center der Fehler 800401E4 angezeigt.
Könnt Ihr mir helfen, wie ich diesen Kreislauf durchbrechen kann? Ich habe Windows 7 64 bit-Version als Betriebssystem.



Antworten zu Windows 7 Update bringt immer Fehlerkode: 800401E4:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 [???][???]
https://www.google.de/search?q=update+Fehler+800401E4&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=B9nKVunkJMGwPNbulfAJ
 ::)::)

da schon durch ?

----------------------

Welches KB ??
Auto Update abschalten , Update von Hand starten .
Angebotene Update ansehen , störendes ggf per Rechtsklick & AUSBLENDEN abschalten entfernen. Rest AN-haken und installieren .

« Letzte Änderung: 22.02.16, 10:55:56 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Tar-Ava,

ich kann das Autoupdate im Fenster "Einstellungen ändern" nicht abschalten.
Wenn ich "Updates herunterladen, aber Installation manuell durchführen" auswähle und dann mit OK bestätige, dann schließt sich das Fenster "Einstellungen ändern" nicht. Die Änderung kann so nicht wirksam werden. Wenn ich die Taste "Abbrechen" klicke, dann schließt sich das Fenster.
Anbei noch ein Bild davon:

« Letzte Änderung: 22.02.16, 22:04:25 von Angabeaufdrei »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Tar-Ava,

ich kann das Autoupdate im Fenster "Einstellungen ändern" nicht abschalten.
Wenn ich "Updates herunterladen, aber Installation manuell durchführen" auswähle und dann mit OK bestätige, dann schließt sich das Fenster "Einstellungen ändern" nicht. Die Änderung kann so nicht wirksam werden. Wenn ich die Taste "Abbrechen" klicke, dann schließt sich das Fenster.
Anbei noch ein Bild davon:



[???][???]
https://www.google.de/search?q=update+Fehler+800401E4&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=B9nKVunkJMGwPNbulfAJ
 ::)::)

da schon durch ?

----------------------


Ja, mit folgendem Ergebniss:

Methode 1:
nach sauberen Neustart:
Fehlermeldung 800401E4 nachdem ich auf "Update installieren" geklickt habe - also unverändert

Methode 2:
da habe ich folgenden Screenshot.
Ich habe zwar keine Ahnung davon, aber das sieht für mich so aus, als ob das anders aussehen müsste, wenn es richtig ist.



Hast du noch eine Idee, was ich noch machen kann, um das Problem zu lösen?

Jetzt ist der 1.Teil doppelt.
Ich wollte meinen Beitrag nur ergänzen, aber löschen kann ich den doppelten Teil auch nicht - sorry, das wollte ich so nicht.
« Letzte Änderung: 22.02.16, 22:57:15 von Angabeaufdrei »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

solltest als ADMINISTRATOR angemeldet sein .
Ansonsten fällt mir im Moment NIX mehr dazu ein .
T-A

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Tar-Ava,

das mit dem Administrator anmelden habe ich probiert.
Es installiert zwar die Updates, aber dann kommt es wieder zu dem Fehler.

Jetzt habe ich noch zusätzliche Probleme, weil ich wie in Methode 2 beschrieben, die vorher gemachte Kopie der Registry wieder importieren wollte:



Jetzt habe ich kurz bevor nach dem Hochfahren der Desktop erscheint einen weisen Bildschirm.
Das ist aber nicht so schlimm, denn der geht wieder weg und er Desktop erscheint irgendwann. Das Hochfahren dauert nur länger. Der Computer kann jetzt aber auch keinen Ton mehr wiedergeben und nicht mehr drucken.

Kannst du mir diesbezüglich helfen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das sollte sich jemand vor Ort ansehen ...

Letzter Versucht ?
Starte in den abges. Modus (F8 / F11 ??)
Dort die Systemwiederherstellung nutzen und auch Vortag der Probleme zurücksetzen .
Damit ist auch die "alte" Regitry aus der System-Sicherung wieder da .

T-A

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Tar-Ava,

ich habe Windows neu installiert.
Jetzt geht wieder alles inklusive der Updates.
Nach der Installation habe ich mir gleich noch einen Wiederherstellungspunkt gesetzt, damit ich mir die Neuinstallation sparen kann.
Danke für den Tip.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Besser : ein Image erstellen .
Die Sys-Wdh kann keine Daten wiederherstellen .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, danke für den Tip.
Werde ich noch nachholen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

« Windows 10: DVd mit Pdf dateien öffnet sich nicht im LaufwerkWindows Sicherheit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!