Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ipconfig zeigt nicht meine IP

Windows 10 home,Router:
Die Befehlseingabe .../ipconfig /all zeigt mir meine tatsächliche IP-Adresse 194.xx.xx.xxx (über "wieistmeineip" ermittelt) n i c h t an. Ich finde nur den Router 10.y.y.yyy. Was läuft hier nicht richtig?? Danke für euren Rat im Voraus. gebne



Antworten zu ipconfig zeigt nicht meine IP:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Melde dich per LAN im Router an und prüfe die IP !

Ipconfig: Netzwerk-Konfiguration des Rechners anzeigen
http://www.pcwelt.de/ratgeber/Ipconfig-Netzwerk-Konfiguration-des-Rechners-anzeigen-Windows-Befehle-206715.html

Die Zuhilfenahme von Einrichtungen in öffentlichen Netz kann dir immer nur Daten anzeigen, die auf der WAN-Seite deines Router ermittelt werden.

Die wichtigsten Windows-Befehle für Netzwerk und Internet
http://www.tecchannel.de/a/die-wichtigsten-windows-befehle-fuer-netzwerk-und-internet,2021742,7

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Es gibt einen Unterschied zwischen deiner lokalen IP Adresse und der globalen IP-Adresse im Internet! Der Router bekommt vom Zugangs-Provider (z.B. T-Online, Unitymedia etc.) eine IP-Adresse, über die er im Internet erreichbar ist.



Nach außen hast du also nur diese eine Adresse, die du im Router angezeigt bekommst, oder z.B. hier:
http://www.computerhilfen.de/info/wie-ist-meine-ip-ip-adresse-herausfinden.html

Über IPConfig kannst du dann deine lokale IP-Adresse anzeigen lassen, mit der du lokal in deinem Netzwerk erreichbar bist: Die brauchst du also, wenn du von einem Rechner auf einen anderen im Netzwerk zugreifen willst. Wie du die lokalen IP Adressen herausfindest, zeigen wir hier:
http://www.computerhilfen.de/info/eigene-ip-adresse-anzeigen.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

Sorry, ich habe vorhin vergessen, den screeshot anzuhängen. Unter IPv4 scheint nicht meine tatsächliche IP 194.xx.xx.xxx auf. Ich bin über die Routerseite rein und die zeigt als meine Adresse IPv4 10.0.0.73 an, oder sehe ich das (als Laie) falsch?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Ah, danke, ich glaube, ich hab es verstanden! Besten Dank für die Aufklärung!-gebne

Nico, jetzt muss ich doch noch mal nachfragen: weshalb scheint auf den Befehl ...>ipconfig als IPv4-Adresse bei mir 10.0.0.73 auf und nicht -zB. heute- 91.115.85.188 auf? (siehe obigen screenshot). Die letztgenannte variable, dynamische Adresse kann ich nur bekommen zB über "wieistmeineip". Gibt es dafür einen eigenen DOS-Befehl?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Update: Das funktioniert leider nicht mit tracert!


Ja, mit einem kleinen Umweg geht das auch! Das ist nämlich nicht deine eigene IP von deinem PC im Netzwerk, sondern eigentlich die IP-Adresse des Routers "nach außen". Auf dem Router würdest du die also angezeigt bekommen, der hat ja zwei IP-Adressen: Eine nach außen (z.B. 194.xx.xx.xxx) und eine für das eigene, lokale Netzwerk. Hier vergibt er auch die IP-Adressen an die angemeldeten PCs, Handys, Tablets etc. weiter.

Um die Adresse des Routers "nach außen" herauszubekommen, hilft ein "Traceroute": Der zeigt dir die Verbindungen zwischen deinem Rechner und einem anderen Rechner, z.B. einem Server im Internet. Der DOS-Befehl dafür ist "tracert", unter Mac OS und Linux ist es "traceroute":

tracert www.grafik-blog.de

Das gibt dann als ersten Punkt den Router aus mit seiner lokalen IP-Adresse, dann die IP-Adresse des Routers nach außen, und dann alle Server zwischen deinem Router und der Ziel-Seite.

Update: tracert zeigt nur die lokale IP des Routers im Netzwerk an, die nächste Adresse ist schon der nächste Knotenpunkt im Netz!
« Letzte Änderung: 09.11.16, 19:01:33 von nico »

Danke für deinen Tipp. Doch mit dem tracert-Befehl bekomm ich etwas ganz anderes heraus (siehe screenshot). Wenn ich meine IP über "wieistmeineip" ermittle, bekomme ich: 194.118.xx.yy Jetzt blick ich überhaupt nicht mehr durch, sorry!?? Grüße gebne [???]

Ergänzend möchte ich noch anmerken: 10.0.0.138 ist offenbar mein A1- Modem [???]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du denn zusammen mit dem tracert Befehl die IP auf der Webseite überprüft? Nicht dass das schon etwas her ist, zumindest in DE wechselt di IP-Adresse bei den meisten Internet-Providern häufiger.

Ja, hab ich zeitlich unmittelbar zusammenhängend durchgeführt!?

Nico, wenn ich auf die Seite meiner WLan Box gehe, scheint unten dann meine derzeitige IP-Adresse auf (siehe Screenshot)!. Wieso nicht beim Befehl ipconfig!?? Das erscheint mir irgendwie mysteriös! ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Leider habe ich mich geirrt: tracert zeigt nicht deine Router-IP-Adresse an, sondern anscheinend die Adresse von dem Einwählknoten, bei dem sich der Router anmelden - also der erste Rechner hinter deinem Router (auf der anderen Seite). Ich habe daher gerade keine Idee, wie du mit einem DOS Befehl deine aktuelle Internet-Adresse, die IP vom Router, herausbekommen kannst...

Nico, wie es scheint, bin in ich jetzt zumindest teilweise fündig geworden: bei der ipconfig- Eingabe bedeutet IPv4 10.0.0.73 tatsächlich meinen PC im lokalen Netzwerk; IPv4 Standardgatway 10-0-0-138 mein A1- WLAN- Modem; 10.0.0.138 bezeichnet überdies auch meinen DHCP- Server und auch den DNS- Server. Weshalb aber dieser DOS-Befehl meine dynamische Adresse im Internet mit 193.....usw nicht anzeigt, ist mir aber nach wie vor ein Rätsel!? Grüße gebne


« Tipp: Gratis-App um ein Bildschirm-Video aufzunehmenAngebotene Updates werden nicht heruntergeladen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
IP-Adresse
Die IP-Adresse ist eine Adresse in einem Computernetzwerk, das auf dem Internet-Protokoll (IP) basiert. Sie besteht aus vier Zahlenblöcken mit Zahlen von 0 bis 255, ...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...