Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC startet meistens erst beim zweiten Mal

Mein System:
Windows 10 64 Bit
GTX 970 4GB
8 GB RAM
Netzteil: Superpower 750 Watt
Eine 250 GB Samsung SSD auf der das Betriebssystem ist,
und eine 650 GB HDD, auf der Spiele etc. drauf sind.

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit spinnt mein System.
Es kommt jetzt öfter vor, dass ich beim Starten beim Startbildschirm hängen bleibe (Also wo der Name des Mainbords steht, wo man durch F2 ins Bios kommt). Wenn ich dann auf den Restart Knopf drücke, startet das System sofort.
Manchmal startet das System auch sofort.
Ich weiss nicht an was es liegen könnte, und was ich noch ausprobieren soll.
Irgendwelche Tipps?



Antworten zu PC startet meistens erst beim zweiten Mal:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Netzteil mal testweise tauschen, dann hier berichten.
Ereignisanzeige auffällig?

Es sind einige Fehler wie "chip1click" hat einen ungültigen Status gemeldet:0
oder

Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "NT-AUTORITÄT\SYSTEM" (SID: S-1-5-18) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID

im System, bei der Ereignisanzeige aufgetaucht.

Und auch sind bei Kritisch, Fehler und Warnung einige Fehler.

Was soll ich machen?

Ich habe im Moment keine Möglichkeit das Netzteil auszutauschen, kann man nicht intern sehen ob was am Netzteil ist?

Ist es denn auf Dauer schädlich den Rechner immer zweimal zu starten?

Ich würde mal einen Scan mit Malwarebytes (Freeware von Herstellerseite runter laden) und dann noch AdwCleaner verwenden. Ergebnisse hier posten.

Gruß
Bosco

Ok was ich noch kurz sagen wollte, der PC läuft auch insgesamt langsamer, also das System, obwohl ich immer mit Auslogics defragmentiere. An was könnte das liegen?

Hier jetzt die Malwarebytes Daten:

Malwarebytes
www.malwarebytes.com

-Protokolldetails-
Scan-Datum: 25.01.17
Scan-Zeit: 19:38
Protokolldatei: malware.txt
Administrator: Ja

-Softwaredaten-
Version: 3.0.6.1469
Komponentenversion: 1.0.50
Version des Aktualisierungspakets: 1.0.1097
Lizenz: Testversion

-Systemdaten-
Betriebssystem: Windows 10
CPU: x64
Dateisystem: NTFS
Benutzer: Admin-PC\Admin

-Scan-Übersicht-
Scan-Typ: Bedrohungs-Scan
Ergebnis: Abgeschlossen
Gescannte Objekte: 419792
Abgelaufene Zeit: 1 Min., 28 Sek.

-Scan-Optionen-
Speicher: Aktiviert
Start: Aktiviert
Dateisystem: Aktiviert
Archive: Aktiviert
Rootkits: Deaktiviert
Heuristik: Aktiviert
PUP: Aktiviert
PUM: Aktiviert

-Scan-Details-
Prozess: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Modul: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsschlüssel: 4
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, HKLM\SOFTWARE\WOW6432NODE\MICROSOFT\WINDOWS\CURRENTVERSION\UNINSTALL\{DF6A13C0-77DF-41FE-BD05-6D5201EB0CE7}_is1, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsBoostSpeed, HKLM\SOFTWARE\WOW6432NODE\AUSLOGICS\BoostSpeed, Keine Aktion durch Benutzer, [2024], [341837],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, HKLM\SOFTWARE\WOW6432NODE\AUSLOGICS\Disk Defrag, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350021],1.0.1097
PUP.Optional.Uniblue, HKLM\SOFTWARE\CLASSES\pc-mechanic, Keine Aktion durch Benutzer, [1477], [327238],1.0.1097

Registrierungswert: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsdaten: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Daten-Stream: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Ordner: 13
PUP.Optional.AuslogicsBoostSpeed, C:\ProgramData\Auslogics\BoostSpeed\9.x\IgnoredLists, Keine Aktion durch Benutzer, [2024], [341833],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsBoostSpeed, C:\ProgramData\Auslogics\BoostSpeed\9.x\Logs, Keine Aktion durch Benutzer, [2024], [341833],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsBoostSpeed, C:\ProgramData\Auslogics\BoostSpeed\9.x, Keine Aktion durch Benutzer, [2024], [341833],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsBoostSpeed, C:\PROGRAMDATA\Auslogics\BoostSpeed, Keine Aktion durch Benutzer, [2024], [341833],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\ProgramData\Auslogics\Disk Defrag\7.x\Reports, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350024],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\ProgramData\Auslogics\Disk Defrag\7.x\Data, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350024],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\ProgramData\Auslogics\Disk Defrag\7.x, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350024],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\PROGRAMDATA\Auslogics\Disk Defrag, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350024],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\PROGRAMDATA\MICROSOFT\WINDOWS\START MENU\PROGRAMS\AUSLOGICS\Disk Defrag, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350023],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Setup, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Data, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Lang, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\PROGRAM FILES (X86)\AUSLOGICS\DISK DEFRAG, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097

Datei: 57
PUP.Optional.AuslogicsBoostSpeed, C:\ProgramData\Auslogics\BoostSpeed\9.x\IgnoredLists\TRE_User.igl, Keine Aktion durch Benutzer, [2024], [341833],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsBoostSpeed, C:\ProgramData\Auslogics\BoostSpeed\9.x\Logs\BoostSpeedLogic.log, Keine Aktion durch Benutzer, [2024], [341833],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsBoostSpeed, C:\ProgramData\Auslogics\BoostSpeed\9.x\Logs\CheckSerialNumber.log, Keine Aktion durch Benutzer, [2024], [341833],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsBoostSpeed, C:\ProgramData\Auslogics\BoostSpeed\9.x\Logs\InternetOptimizerStatistics.log, Keine Aktion durch Benutzer, [2024], [341833],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsBoostSpeed, C:\ProgramData\Auslogics\BoostSpeed\9.x\Logs\TweakManagerStatistics.log, Keine Aktion durch Benutzer, [2024], [341833],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsBoostSpeed, C:\ProgramData\Auslogics\BoostSpeed\9.x\StatDB.json, Keine Aktion durch Benutzer, [2024], [341833],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsBoostSpeed, C:\ProgramData\Auslogics\BoostSpeed\9.x\Unfixed.err, Keine Aktion durch Benutzer, [2024], [341833],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\ProgramData\Auslogics\Disk Defrag\7.x\Data\giveaway.json, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350024],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\ProgramData\Auslogics\Disk Defrag\7.x\Data\giveaway.png, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350024],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\ProgramData\Auslogics\Disk Defrag\7.x\Reports\Disk_Defrag_Report.xml, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350024],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\ProgramData\Auslogics\Disk Defrag\7.x\Reports\Disk_Defrag_Report.xslt, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350024],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Auslogics\Disk Defrag\Auslogics Disk Defrag.lnk, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350023],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Data\main.ini, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Lang\deu.lng, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Lang\enu.lng, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Lang\esp.lng, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Lang\fra.lng, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Lang\ita.lng, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Lang\jpn.lng, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Lang\rus.lng, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Setup\SetupCustom.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\AxBrowsers.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\AxComponentsRTL.bpl, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\AxComponentsVCL.bpl, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\cdefrag.exe, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\CommonForms.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\CommonForms.Routine.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\CommonForms.Site.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\DebugHelper.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\DiskCleanerHelper.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\DiskDefrag.exe, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\DiskDefragHelper.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\DiskWipeHelper.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\EULA.rtf, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\GASender.exe, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\GoogleAnalyticsHelper.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\Localizer.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\ndefrg32.exe, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\ndefrg64.exe, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\RegistryCleanerHelper.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\ReportHelper.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\rtl160.bpl, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\SendDebugLog.exe, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\ShellExtension.ContextMenu.x32.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\ShellExtension.ContextMenu.x64.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\ShellExtension.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\sqlite3.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\TaskSchedulerHelper.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\unins000.dat, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\unins000.exe, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\unins000.msg, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\vcl160.bpl, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\vclimg160.bpl, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\Program Files (x86)\Auslogics\Disk Defrag\VolumesHelper.dll, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350025],1.0.1097
PUP.Optional.AuslogicsDiskDefrag, C:\USERS\ADMIN\DESKTOP\AUSLOGICS DISK DEFRAG.LNK, Keine Aktion durch Benutzer, [2288], [350022],1.0.1097
PUP.Optional.Uniblue, C:\USERS\ADMIN\DOWNLOADS\PCMECHANICPM.EXE, Keine Aktion durch Benutzer, [1477], [327228],1.0.1097
PUP.Optional.DownloadGuide, C:\USERS\ADMIN\DOWNLOADS\SE-0972-SETUP_CB-DL-MANAGER.EXE, Keine Aktion durch Benutzer, [185], [18726],1.0.1097

Physischer Sektor: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)


(end)



und die ADW Cleaner Datei:










# AdwCleaner v6.042 - Bericht erstellt am 25/01/2017 um 19:44:58
# Aktualisiert am 06/01/2017 von Malwarebytes
# Datenbank : 2017-01-25.2 [Server]
# Betriebssystem : Windows 10 Home  (X64)
# Benutzername : Admin - ADMIN-PC
# Gestartet von : C:\Users\Admin\Downloads\adwcleaner_6.042.exe
# Modus: Suchlauf
# Unterstützung : https://www.malwarebytes.com/support



***** [ Dienste ] *****

Keine schädlichen Dienste gefunden.


***** [ Ordner ] *****

Ordner Gefunden: C:\Users\Admin\AppData\Roaming\FLV and Media Player
Ordner Gefunden: C:\ProgramData\Auslogics
Ordner Gefunden: C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Auslogics
Ordner Gefunden: C:\Program Files (x86)\Uniblue
Ordner Gefunden: C:\Program Files (x86)\Auslogics
Ordner Gefunden: C:\Users\Admin\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\Extensions\nknonnojlmhnmjhpeokdbeineeajcemh


***** [ Dateien ] *****

Datei Gefunden: C:\Users\Public\Desktop\FLV and Media Player.lnk
Datei Gefunden: C:\Users\Admin\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\Local Storage\chrome-extension_nknonnojlmhnmjhpeokdbeineeajcemh_0.localstorage


***** [ DLL ] *****

Keine infizierten DLLs gefunden.


***** [ WMI ] *****

Keine schädlichen Schlüssel gefunden.


***** [ Verknüpfungen ] *****

Keine infizierten Verknüpfungen gefunden.


***** [ Aufgabenplanung ] *****

Keine schädlichen Aufgaben gefunden.


***** [ Registrierungsdatenbank ] *****

Schlüssel Gefunden: HKLM\SOFTWARE\Uniblue
Schlüssel Gefunden: HKLM\SOFTWARE\Auslogics
Schlüssel Gefunden: HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\FLV and Media Player
Schlüssel Gefunden: HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\DOMStorage\castplatform.com
Schlüssel Gefunden: HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\DOMStorage\cdn.castplatform.com
Schlüssel Gefunden: [x64] HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\DOMStorage\castplatform.com
Schlüssel Gefunden: [x64] HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\DOMStorage\cdn.castplatform.com


***** [ Internetbrowser ] *****

Keine schädlichen Elemente in Firefox basierten Browsern gefunden.
Chrome pref Gefunden: [C:\Users\Admin\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\Secure Preferences ] - nknonnojlmhnmjhpeokdbeineeajcemh

*************************

C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S0].txt - [2327 Bytes] - [25/01/2017 19:44:58]

########## EOF - C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S0].txt - [2400 Bytes] ##########

Auslogics weglassen, unbrauchbar. Per shell zu defragmentieren bringt genausoviel. Autostart mal entmüllen und instalierte programme prüfen, ob diese wirklich sinnvoll sind. Uniblue mit ADwcleaner entfernen, rechner sollte dann schon besser laufen.

alles gemacht, leider tritt das Problem des zweiten Startens trotzdem noch auf. Hmm. Kann es wirklich am Netzteil liegen? Mein Händler hat gesagt obwohl es ein Billignetzteil ist /(Superpower) sollte es doch den gewünschten Dienst liefern. Ich weiss echt nicht mehr weiter.

AdWare oder Junkware hat man aber noch nicht als Ursache wiederholt notwendiger Einschaltvorgänge eines PC klassifiziert.
Der PC muß erst mal in Betrieb sein, daß PUP oder Schadsoftware zur Wirkung kommen.

Technische Probleme (wie schon orientiert auf Netzteil) oder Elektrolytkondensatoren, die ihrem "end of life" entgegen gehen, vermute ich da eher als Ursache.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Billignetzteil sagt alles. Warum hat Dein händler Dir das empfohlen? Ich habe da schon nette sachen gesehen...
Hochwertige netzteile kosten nicht ohne grund soviel.
Guck mal in den autostrat mit autoruns und verlike hier bilder der abschnitte
Explorer, internetexplorer, scheduled tasks und logon.
Die SSD defragmentieren ist unfein, schadet nur.

Ok also nicht mehr defragmentieren.
Wie gesagt das Netzteil kann ich im Moment nicht austauschen. Wenn der PC dann nicht mehr eines Tages angige, kann es sein, dass dann alle Daten weg sind?
Kann man nicht irgendwie mit einem Programm sehen , ob es am Netzteil liegt?
Und wieviel müsste ich für ein neues Netzteil rechnen?

Das Bild des Autostarts ist im Anhang.

Hardware läßt sich nicht "gesund beten" - nur reparieren oder austauschen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alles bitte mal dekativieren, CCleaner generell nicht verwenden, schadet dem system nur und bringt kein furz mehr leistung.
Sinnvoller ist da eine erweiterte Datenträgerbereinigung.

Bei einigen programmen frage ich mich, warum hier sinnfrei alles reingefeuert wurde. Ab win8.0 wollte Microsoft, das man zum anmelden eine Emailadresse nimmt. Bracht man nicht, umstellen auf lokales Benutzerkonto ist hier sinnvoller und systemm rennt.

Eine Datensicherung sollte immer erfolgen, solange system noch läuft. Ob man hier nur persönliche daten sichert oder gleich alles, muß man selbst prüfen. Bei einem systemabsturz können daten verschwinden, müssen aber nicht. Die datenträger sind dann inkosistent, kann man mit bordmitteln beheben.

Für win10 könnte man noch das nachhausetelefonieren abschalten, bitte aber mit Bedacht:
https://www.oo-software.com/de/shutup10

Neues netzteil grob geschäzt ab etwa 60 euro, wenn es was gutes sein soll.

Ok dann deaktivere ich mal ein paar Autostart Einträge.
Also gar nicht mehr dann defragmentieren?
Naja 60 Euro geht ja, dann werde ich es mir mal überlegen. Kann das System großen Schaden davontragen wenn ich noch etwas warte?

@hanno: ja ich weiss ich wollte halt nur erst einmal testen ob es überhaupt am netzteil liegt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die SSD defragmentieren bloß nicht, die andere platte kann man gelegentlich mit bordmitteln. Diese sind nicht so bunt, aber effektiv.

Der "normale PC-User" hat kein Ersatzteillager in Hinterhand -ok.
Man kann aber im freundlichen Gespräch in einer IT-Werkstatt nachfragen ob es möglich ist, das ausgebaute Netzteil (oder im mitgebrachten PC) mal mit Meßgeräten zu prüfen - bevor man einen halben Hunderter ausgibt.

Eine Sichtkontrolle (Zustand der Elektroilytkondensatoren) ist zumindest auf dem MoBo recht einfach machbar.
http://tinyurl.com/jz9j73c


« WLAN lässt sich nicht aktivieren dadurch keine InternetverbindungFrage zu Upgrade von Win 7 auf Win 10 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...