Bootprobleme bei HP Qompaq 8000. Hallöle,

Hallöle,
mein neu angeschafter Gebraucht PC, ein HP Compac 8000 Elite CMT versucht beim Booten, auf USB zuzugreifen.
Komischerweise nur, wenn mind 4 USB´s belegt sind, oder mein USB-HUB mit 4 belegten USB dranhängt.
Die Fehlermeldung des Bootvorgangs ist: " Attempting Boot from USB Device, NTLDR is missing"
Der PC bietet dann Ctrl-Alt-Entf. zum Restart an.

In dem Boot-einstelldings kann ich dann HD als Bootquelle anklicken, das steht dort an 3. Stelle  (nach CDE-Rom und USB)und ich finde keinen Weg HD nach oben zu "schieben". Anscheinend "merkt" sich der Computer diese Auswahl auch nicht.
Wäre für Tipps dankbar
LG
Samy (PC-DEPP)


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Meist kann man im bios per tastatur navigieren und mit F10 abspeichern.
Ohne bild vom bios geht das aber schlecht.

HP Compaq Elite 8000 Convertible Minitower PC
http://h20565.www2.hp.com/hpsc/swd/public/readIndex?sp4ts.oid=4065866&lang=de&cc=de

Hast du im Abschnitt "BOOT" (oder "BOOTREIHENFOLGE") kontrolliert - ob sich die Bootfolge vielleicht durch Ändern von Einträgen in einer extra Spalte zu jedem Bootlaufwerk ändern läßt?
(in Textform oder als Ziffer)


Hallo und danke für die Antworten [love]

Navigieren in Boot-Tabelle....
geht nur in so fern, dass ich eines der Felder anklicken kann und nach RETURN dann das booten von dieser Auswahl erfolgt.
Leider finde ich keine Möglichkeit die Reihenfolge der Bootadressen zu ändern.

Komisch ist auch, dass alles von selbst klappt, wenn kein USB-Gerät eingesteckt ist.

FRAGE: Kann es sein dass ich einen USB 2.0-Treiber installieren muss, da meine USB-Geräte, hauptsächlich der Hub, USB 2.0 sind ???

Danke noch mal und liebe Grüße aus dem Schwäbischen
 

Problem (anscheinend) gelöst  :).
Habe die Seite im Bootmenue gefunden, auf der sich die Bootreihenfolge ändern lässt.
Erster Test erfolgreich *jubel*

Vorgehensweise:
Beim Starten F10 (mehrfach) drücken wenn der blaue Rom-start-Bilschirm erscheint (HP).In diesem Programmteil den 2. Reiter anklicken, dann auf Bootreihenfolge, der rest dort ist selbsterklärend.

Wieder auf den ersten reiter, und dort "Änderung speichern " anklicken, das war´s schon.

Liebe Grüße an alle
Samy


« alte Daten auf neuen PCWindows 10 auf einer externen FestplattenPARTITION installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!