Toshiba Satellite L850-1kg kein bild

Hallo Leute
Mein Toshiba Satellite L850 fährt nach Umstellung auf Windows 10 und abdate von Driver nach dem neustart nicht mehr hoch schwarzer Bildschirm komme nicht in den Bios und habe eigentlich schon fast alles versucht auch Hartware Reset neue Baterie.
Er schaltet ein Lüfter läuft CD läuft Platte läuft und das war es.Hat jemand noch Tip für mich



Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wie ging man genau vor?
Man könnte Platte formatieren und das alte OS aufspielen. Eventuel ist system für win10 ungeeignet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo Hörby 1208, wenn ich dies richtig verstehe, hast du schon kein Bild am Display wenn du den Läppi startest. Du bist aber der Meinung, dass alles normal abläuft, nur hast du kein Bild. Nun zu diesem Zeitpun kt wird noch kein Windows gestartet. Daher ist anzunehmen, dass dein Lappimonitor eine Macke hat. Wenn du zufällig wo einen eternen Monitor herumstehen hast, schließe diesen an und starte mal. Was tut sich nun. Du kannst es aber auch mit einem TV versuchen, wenn die Anschlüße vorhanden sind.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo
Externer BA habe ich gemacht, nichts
nächste Frage: die platte läuft an ob sie erkannt wird als System ,weiss ich nicht CD laufwerk arbeitet einen moment  (ca 10-15sek) mit cd Windows 8.1 und nach 5Minuten geht der Lapi aus.
Habe das gefühl das Bios def ist.

« Letzte Änderung: 17.06.17, 19:23:53 von Hörby1208 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wenn du mit einem externen Monitor, auch die Umschalttaste bestätigt, auch kein Bild schon beim Einschalten bekommst, wirst du wohl oder Übel zum Fachmann pilgern müssen.
Verspreche mir nicht viel davon, aber man soll nichts unversucht lassen.
Entnimm den Akku und entferne das Netzteil. Nun drücke die Powertaste und halte diese ca 30 Sekunden gedrückt. Akku rein, Netztel anschließen und versuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo hannibal

Habe ich schon alles durch eigentlich bin ich vom Fach ,aber habe seit 10 Jahre nichts mehr in diesen Beruf gearbeitet und somit nicht mehr auf den neusten Stand ,aber trotzdem Danke für deine Tips.
Es muss doch eine Möglichkeit geben die Werkseinstellung im Bios zu aktivieren die ja bei einen Bios Update nicht überschrieben wird.

BIOS-Update / BIOS flashen:
BIOS-Update Anleitung - Schritt für Schritt zum erfolgreichen BIOS-Update
https://www.biosflash.com/bios-update-anleitung.htm
und wenn das gemacht wurde, sind im BIOS keine Einstellungen mehr wie vor dem Update konfiguriert.

Die notwendigen Daten zur Wiedererlangung des Werksauslieferungszustandes packen die Hersteller in einen oft als "Recovery-Partrition" bezeichneten Bereich und richten den Systembereich der Festplatte so ein, daß mit einer festgelegten Funktionstaste (oder Tastenkombination) das "Recovern" des Systems begonnen wird.

Dein Toshiba Satellite L850-1kg mit Intel® Core™ i7-3630QM Prozessor ist aus so junger Produktion und sicher schon statt des BIOS mit UEFI-BIOS ausgestattet.

Wenn mit dem Upgraden des Windows von 8.1 auf 10 auch die Recovery-Partition "ausgelöscht" wurde, läßt sich der Werksauslieferungszustand gar nicht wieder herstellen.

Der Weg zum Aufruf der UEFI-Menüs ist im Handbuch beschrieben.
Wenn aber keine Anzeige im Notebookdisplay oder an einem extern angeschlossenen Bildschirm zustande kommt, dann kannst du auch nicht in dessen UEFI-Einstellungen rum fummeln.

Nachdem du den Einschaltvorgang gestartet hast und Lüfter- und Festplattengeräusche lassen vermuten, das der Bootvorgang läuft...
Nimm eine Taschenlampe, strahle damit das NB-Display aus einem Winkel an und stelle fest ob da schemenhaft Daten vom POST angezeigt werden.
(Das wäre ein Zeichen, daß eventuell die Inverterplatine ausgefallen ist.)
Siehe Beispielbild zu diesem Teil vom L-350
https://www.ipc-computer.de/largeimage/Display-Inverter-Platine-fuer-Toshiba-Satellite-L350-172-pId-2316320.jpg

Das korrekte Umschalten der Anzeige von NB-Display zu externem Display (mit Nutzung der Tasten <Win>+<P>) läßt sich ja auch nur feststellen, wenn überhaupt eine Anzeige möglich ist.

Einloggen in die UEFI-Menüs laut Handbuch Seite 5-18 nach Nutzung der Taste F2 scheint an deinem Notebook auch nicht möglich.
http://www.mytoshiba.com.au/file/download/resource/file/21159/l850 c850 userguide.pdf
In dem Falle wird nur der Gang zur Werkstatt sinnvoll sein!
(Und bei zeitnahem Kaufdatum kannst du vielleicht Ansprüche gegenüber Toshiba geltend machen.)

Es ist zwar zu Allem schon von Hannibal624 geschrieben - du machst aber trotz fachlicher Vorbelastung den Eindruck, daß du "etwas so hinbiegen willst" wie du meinst es sei machbar - darum der lange Lex.

Hier noich ein Link zu einem deutschsprachigen Benutzerhandbuch (in einem zip-Archiv):
http://support1.toshiba-tro.de/tedd-files2/0/userman-de-20120510145032.zip
Da schreiben die Toshibaner zum "Hardware-Setup" (Seite 4-11)
und zum BIOS-Setup (Seite 5-4)

Wenn es darum geht, das Gerät per Betriebssystem "wieder flott zu machen", solltest du eher Gedanken in die Richtung lenken:
"Windows-10" wieder nutzbar machen.
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Portal:Windows_10

Falls dir die Instalklationssoftware zu Windows-10 fehlt, lade sie von Microsoft kostenfrei:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
und erstelle dir einen Installationsstick, der auch für Windows-10-Reparaturen einsetzbar ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo Moma
Der Bidschirm ist schwarz und bleibt schwarz auch der externe.
Normal müsste doch wenn ich einschalte die Nummernlook Taste mal kurz an gehen
das passiert auch nicht.Ich glaube die Tastatur hat auch keine Funktion oder wird nicht erkannt eine externe USB tastatur muss ich mir erst besorgen um das zu testen,aber dann habe ich immer noch kein Bild.
Das mach mich fertig nicht zu wissen was da passiert ist das der noch nicht mal in die Grundrutine rein läuft ,denn Hartware mäsig kann nichts sein.

« Letzte Änderung: 18.06.17, 23:51:44 von Hörby1208 »

« Keine Updates, Fehlermeldung "service registration is missing or corrupt" fujitsu s762 gekauft.DVD Start geht.Start Menü geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!