Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows macht fertig! System belegt 70% Arbeitsspeicher

Hallo zusammen,
so langsam macht mich Windows 10 echt fertig,
und das nicht nur weil das letzte Windows Update geschlagene 6 Stunden dauerte, man mir durchs Update am System die Einstellungen die ich in stundenlanger Arbeit vornahm wieder zurücksetzt, private Daten einfach mal so verschwinden nach einem Update oder die tollen Bluescreens kommen, wo man den PC entweder zweimal starten darf weil er beim ersten Mal nicht will oder einfach während der Arbeit Gute Nacht sagt.
(und jetzt nach 1ner Woche steht schon wieder das ein Update zu installieren ist)

Wie es kommen musste wenn man denkt es kann nicht schlimmer kommen.

Seit den letzten Windows Updates meint das System nun 70% des Arbeitsspeichers belegen zu müssen.
Dabei allen voran (mit circa 40%) der Dienst "Broker für Laufzeitüberwachung der Systemüberwachung"
Spitzname: SgrmBroker (Netzauslastung ist 0%)
Beenden kann man nicht. (Zugriff verweigert im Taskmanager und auch unter Dienste die selbe Fehlermeldung)

Nun kann ich das Gaming auf diesem System auch vergessen, da die Multiplayer Spiele (MMO) sofort zusammenbrechen welche vorher tadellos funktioniet haben (das Spiel friert während dem Laden ein, aufgrund zu wenig Arbeitsspeichers und der PC reagiert kaum mehr bzw. sehr sehr langsam; 100% Auslastung).

Weiß jemand wie man diesen Prozess entfernen kann oder kann mir jemand ein Betriebssystem für den PC empfehlen wo nicht alle paar Wochen irgendetwas nicht funktioniert und man auch Online Games spielen kann?
(zurücksetzen ist für mich keine Option da Windows die Updates dann wieder automatisch runterlädt und installiert; ja schon ausprobiert)

Betriebssystem: Windows 10 Home version 1809 64bit
Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-7200U CPU @ 2,50GHz 2,70GHz
Ram: 8GB
Was habe ich auf diesem PC installiert?
Die notwendigen Treiber, Firefox, Steam mit circa 5 Spielen und Openoffice portable. (sonst nichts)

Danke für Hilfestellung.

« Letzte Änderung: 04.03.19, 23:39:46 von Mila98 »


Antworten zu Windows macht fertig! System belegt 70% Arbeitsspeicher:

Ist der von dir erwähnte Dienst unter diesem Pfad angesiedelt?
C:\WINDOWS\system32\SgrmBroker.exe
oder an anderer Stelle und es versteckt sich womöglich Schadsoftware hinter der Bezeichnung?

Auch wenn du großen Unmut gegenüber dem Windows-10 hast... andere User sind da wesentlich sachlicher - und deren Windows bemüht "SgrmBroker.exe" nur sobald Probleme zu beheben sind.
(Überwacht und bestätigt die Integrität der Windows-Plattform)

Vermutlich ist dort bereits der "Haken" in deinem Windows.
Was ermittelt denn ein Suchlauf von "sfc.exe" (Systemdatei Überprüfungsprogramm) 
=>  sfc /scannow
https://www.pc-magazin.de/ratgeber/windows-systemdateien-ueberpruefen-reparieren-sfc-scannow-3196516.html

Lade dir vom Microsoft-Server eine aktuelle Version von Windows-10 (in der passenden Bit-Variante) - erstelle mit Unterstützung des Mrdia-Creation-Tools einen bootfähigen USB-Sick (geeignet für Neuinstallation und Reparatur) und führe ein "Inplace Upgrade" aus (Reparaturinstallation)

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
Lies auch zu DISM Inplace Upgrade:
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_reparieren_wiederherstellen_mit_DISM_Inplace_Upgrade_und_vielen_weiteren_Varianten

Schon die Tatsache, das das letzte Update deines Windows-10 so zeitintensiv war und zum Verlust deiner individuellen Daten führte läßt die Vermutung zu, daß der gesamte "Update-Vorgang" nicht korrekt eingeleitet wurde.
Was tatsächlich wie gemacht wurde - das mußt du dir gegenüber selbst auswerten / Fehler erkennen.


« Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf diesem Computer abgebronach automatischem Update Geht nichts mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...