Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Vorinstalliertes Windows 7 neu installieren bei Atelco-Rechner

Hallo,
ich habe meinen Rechner 2011 bei ATELCO mit vorinstalliertem Windows 7 gekauft. Ich habe dazu auch einen Code von Atelco und den Windows Product Key bekommen aber keine System CD.
Wie kann ich Änderungen am System (Reparatur, Neuinstallation usw ) durchführen? An Atelco kann ich mich nicht mehr wenden, da die Firma nicht mehr existiert. Kann ich evtl eine Installations-CD kaufen und meinen Product Key eingeben?
Danke für Hinweis Wolf



Antworten zu Vorinstalliertes Windows 7 neu installieren bei Atelco-Rechner:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
--> https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7

ich habe folgende Antwort erhalten:
Fehler

"Der eingegebene Product Key gehört offensichtlich zu Software, die vom Gerätehersteller vorinstalliert wurde. Informationen zu Software-Wiederherstellungsoptionen erhalten Sie beim Gerätehersteller."

Der Gerätehersteller war ATELCO. Diese Firma gibt es aber nicht mehr.
Welche Optionen habe ich noch?
Vielen Dank!
Wolf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Microsoft meckert, dann kauf Dir doch eine Vollversion mit Key,
ist sehr günstig:

https://www.ebay.de/b/Windows-7-Vollversion/11226/bn_7005517484

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn Microsoft meckert, dann kauf Dir doch eine Vollversion mit Key,
ist sehr günstig:

https://www.ebay.de/b/Windows-7-Vollversion/11226/bn_7005517484
Vielen Dank für den Hinweis. Gibt es irgendwo eine Beschreibung, was ich beachten muss, um meinen Rechner auf die neu gekaufte Version upzudaten?
Ich könnte mir denken, dass es auch bei den billigen Angeboten auch welche gibt, die nicht funktionieren. Hat jemand vielleicht einen konkreten Hinweis, über eine wirklich zuverlässige Version. Oder ist es  für eine Reparaturinstallation gar nicht erforderlich das System vorher zu installieren?
Danke Wolf

PS: kann man ohne Probleme bei einer Neuinstallation Win7 Professional oder Ultimate wechseln?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo WH!
Kauf bei Ebay ist nicht zu empfehlen, da MS tausende von Keys gesperrt hat un daher die bei Ebay gekauften nicht immer funktionieren.
Zur Inplace Reparatur, auch hier wird eine DVD mit dem System benötigt. Ausserdem muss das System noch startfähig sein.
Du kannst dir aber bei
https://winfuture.de/downloadvorschalt,2662.html
die Home Version SP1 runterladen, auf DVD brennen oder mit dem Tool RUFUS einen Stick erstellen.
Bei MS können sind zum Download keine OEM Keys gültig.
Somit kannst du auch diverse Manipulationen wie auch Neuinstallation durchführen. Bei einer Neuinstallation sollte dann der Key welchen du besitzt funktionieren. Sollte das Gerät noch orginal sein, ist auch eine Werksrückstellung lt. Handbuch möglich. Bedenke aber, dass alles gelöscht wird (Neuinstallation). Ausserdem werden nach der Installation ca 200 Updates installiert.
Meine Empfehlung wäre, falls du neu Installieren willst, mache ein Upgrade auf Windows 10 dies ist mit dem Windoes 7 Key immer noch kostenlos möglich, oder noch besser installiere Windows 10 clean neu und aktiviere mit deinem Windows 7 Key.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Hannibal624

eine Upgrade-Funktion habe ich versucht mit meinem Key von Win 7.

Er hat downgeloadet, Win 10 Installiert, jede Menge Updates gezogen.
Dann machte er automatisch einen Neustart und es kam eine Fehlermeldung mit
der Aufforderung: Tasten Strg u. Alt u. Entf, dann erfolgte der Neustart und wiederum kam die Fehlermeldung.
Es hing wohl damit zusammen, daß Win 7 > UEFI( MBR ) hat und Win 10 GPT als Installationsstil.
Daraufhin habe ich mir eine Original Win 10 mit Key/Lizenz gekauft und die Installation erfolgte ohne Probleme.
Die jahrelangen eigenen Dateien waren auf externer HDD gesichert.

« Letzte Änderung: 26.03.19, 17:09:24 von A K »

Guten Nachmittach!

 

Zitat
Es hing wohl damit zusammen, daß Win 7 > UEFI( MBR ) hat und Win 10 GPT als Installationsstil.

Weit gefehlt! Welchen Partitionsstil Windows verwendet, und zwar egal oder es 7, 8 oder nun 10 sei, entscheidet sich im BIOS bzw UEFI - und zwar welcher Modus dort eingestellt ist und ob dann per UEFI oder CSM mode gebootet wird. Wenn dein Windows 7 auf einer per MBR partitionierten Platte installiert wurde, dann wird Windows das auch so belassen.

VG
rainerz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Arthur!
Seit Einführung von UEFI kocht jeder PC hersteller sein eigenes Süppchen. Bei den meisten kann Windows 7 und teilweise auch schon 8 nur mehr im MBR Mode installiert werden auch wenn es sich um eine 64 Bit version handelt. Es muss demnach Secureboot deaktiviert sein und CSM oder wie immer dies vom Hersteller benannt wird eingestellt sein.
Ein  Beispiel. Hatte einen Toshiba Satellite mit einem AMD A8 auf welchem der Besitzer Windows 10 64 Bit und Windows 7 64 Bit als Dualboot haben wollte. Unter UEFI GPT keine Chance. Wurde mir vom Kundendienst auch bestätigt.
Alternativ auf MBR CSM umgestellt, Securboot hat sich automatisch verabschiedet. Windows 7 Installiert ohne Problem, Windows 10 als zweites System als Dual installiert, auch kein Problem. Gerät funktionier mit beiden Systemen seit 2 Jahren ohne Problem.
Dieses Szenario habe ich mittlerweile bei fast allen Herstellern bei neuen Geräten bemerkt.
Wenn daher Windows 10 im UEFI/GPT installiert ist und du willst Windows 7 installieren, geht aber nicht unter UEFI du willst aber Windows 10 nicht löschen, gibt es nur 2 Möglichkeiten für Windows 7. UEFI auf CSM umstellen, MBR Partition erstellen und Windows 7 Installieren. Nachteil, Bios muss jedes mal für W10 umgestellt werden und umgekehrt.
Besser Windows 7 in einer VM installieren. Ist zweckmässiger und ist immer greifbar,

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
@Hannibal624


Daraufhin habe ich mir eine Original Win 10 mit Key/Lizenz gekauft und die Installation erfolgte ohne Probleme.
Die jahrelangen eigenen Dateien waren auf externer HDD gesichert.

kannst du mir sagen, welche Quelle seriös ist? Offensichtlich gibt es auf dem Markt auch nicht legale Angebote.Wie ist es mit dem Tipp von Hannibal (>oder noch besser installiere Windows 10 clean neu und aktiviere mit deinem Windows 7 Key. Muss ich für diese Vorgehensweise eine Lizenz kaufen oder geht das nur mit dem Produkt Key?
Danke Wolf
Danke Wolf

...dein bisher bei Microsoft schon bekannter Produkt-Key wird von deren Servern genutzt, um für eine Windows-10-Installation eine "Digitale Lizenzierung" zu generieren.
Digitale Lizenz für Win 10

https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-windows_install/digitale-lizenz-für-win-10/7e97596c-e700-4d35-93f2-fe509ab0bf51

Wenn Installation erfolgreich durchgeführt wurde und Windows-10 mit dem Key aus Windows-7 aktiviert ist, kannst du in den PC-Einstellungen / Update und Sicherheit / Aktivierung (im rechten Teil des Menü) lesen:

zu Aktivierung Windows-10

Download der Software "zur Installation auf einem anderen PC" von:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10


« Warum füllt sich meine Festplatte ohne mein DazutunInstallation »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!