Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Motherboard eingebaut aber kein Bios

Motherboard eingebaut alles angeschlossen alles läuft aber es kommt kein Bios.
Was kann man da machen wiest ihr einen Raht.
Gruß K.H.



Antworten zu Motherboard eingebaut aber kein Bios:

BIOS (auf aktueller Hardware "UEFI" oder nur "EFI" - "Extensible Firmware Interface") ist ein Baustein auf dem Motherboard und darin ist bereits vom Hersteller Software gespeichert, die den Einschaltvorgang aller Bauteile (Einschalten technisch intakter Komponenten in erforderlicher Folge nacheinander) des Computer überwacht und steuert.

Nach dem vollständigen Zusammenbau der Hardware eines PC und Einschalten ->
kann das BIOS-Setup (die Benutzeroberfläche des EFI) über Tastenkombination wie im Benutzerhandbuch zum Motherboard beschrieben aufgerufen werden.

Von sich aus dirigiert dich das BIOS (UEFI/EFI) nur in seine Konfigurationsoberfläche, wenn auftretende Probleme durch den Benutzer manipuliert werden müssen.


« Laptop Asus 751MPc vordert Kennwort statt Pin »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Motherboard
Siehe Mainboard. ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...