Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win10 Bootprobleme

Hallo,
zu meinem Startproblem habe ich eine Frage.
Mein OS Windows10 21H1.
Gelegentlich boote ich vom USB3 Stick Ubuntu 20.04 oder Gparted.
Melde ich mich vom USB Stick ab fahre den PC runter klicke ich
im Bios den Windos  Bootmanager an und fahre den PC hoch
jetzt wird Windows hochgefahren aber der Bildschirm erst nach einigen
Minuten angezeigt.
Ich finde das Elend einfach nicht.
Phalstek



Antworten zu Win10 Bootprobleme:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
klicke ich
im Bios den Windos  Bootmanager an und fahre den PC hoch
Wozu das?
Wenn der Stick raus ist, dann wird doch sowieso vom Datenträger gebootet, der als nächstes in der Liste steht. Also USB ist Nummer 1 und Windows ist Nummer 2.
Da gibt es außerdem noch ein paar andere Probleme. Laut Deiner alten Threads fummelst Du ja gerne mit Bootmanagern und Dualboot herum. Scheint alles nicht sauber installiert zu sein. Dann greifst Du eventuell noch auf gleiche Laufwerke zu. Wenn Du dann noch den Schnellstart unter Windows aktiviert hast und unter Linux gleiche Platten nutzt, werden eventuell Sachen überschrieben, die Windows dann hinterher vergeblich sucht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
fast boot ist aus.
der Ablauf ist immer derselbe:
USB Stick rein PC starten im BIOS 1.Bootsequenz USB Stick
starten.
Programm vom USB Stick beenden Rechner runter fahren neu starten
F2 im BIOS Windowsbootmanager und starten.
Das geht mit der verlängerten Desktop anzeige.
Wenn ich aber am Anfang die Bootsequenzen 1 USB und 2 Windows einstelle
den Rechner starte läuft der USB Stick.
Den PC vom USB Stick runter fahre dann den Stick raus ziehe und neu starte
ohne in den BIOS zu gehen da geht gar nichts.
Beim Neustart erscheint in der 1. Bootsequenz Diasble in BBS Ordner.
Ich habe nur im BIOS erfolglos herumgefummelt weil ich das Problem nicht lösen konnte.
phalstek

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was hat denn das ganze überhaupt mit Linux zu tun?  [???]
Und was fummelst du da im BIOS herum, wenn der Stick nicht dran ist bootet der Rechner automatisch von der internen SSD.

Gruß Gustav

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
offensichtlich hast Du keine Peilung von Linux, Gparted, Tails usw.
daher verzichte lieber auf die Deine qualifizierte Beratung durch
Computerhilfe.
phalstek

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun reiße dich mal ein wenig zusammen. Wer hier keine Peilung hat, das bist Du. Kannst einstellen, was Du willst. Wenn Nr1 nicht vorhanden ist, startet Option 2. Wenn die auch nicht vorhanden ist , dann Option 3.
Wenn Du Dein Bios kaputt spielst, kann keiner was dafür.
 

Zitat
Melde ich mich vom USB Stick ab fahre den PC runter
Und was soll der Unsinn? Dar wäre ja so, als ob Du die Windows-Systemplatte vor dem runterfahren abschaltest. So ein Quatsch habe ich überhaupt noch nicht gelesen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo,
offensichtlich hast Du keine Peilung von Linux, Gparted, Tails usw.
daher verzichte lieber auf die Deine qualifizierte Beratung durch
Computerhilfe.
phalstek

Ich fragte dich was dein spinnendes Windows mit Linux zu hat. Stattdessen kommt so eine peinliche Antwort, in der du den Kernel, ein Programm und eine Linux-Distribution in einen Topf wirfst.

Und warum man ständig im BIOS herumfummeln muß erklärt das auch nicht. Wenn du völlig planlos bist, ist es schon etwas lächerlich mir fehlende Peilung vorzuwerfen  ::)

Gruß Gustav

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
also meine Geld verwalte ich mit installierten Ubuntu 20.04 Mate
auf einen Scandisk Stick meine Datensicherung mit einen
eingerichteten Acronis Stick zum bearbeiten von Festplatten
und USB Sticks gerne mit einem Gparted Stick.
Das läuft alles sehr gut und da werden ich nichts ändern.
Was ich nicht schnalle ist die Meldung „Disabled BBS Order“.
Das Problem ist einfach nur lästig.
phalstek

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du beantwortet keine einzige Frage von mir.  ::)
Dann halt eben nicht.

Gruß Gustav

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
mit installierten Ubuntu 20.04 Mate
auf einen Scandisk Stick meine Datensicherung mit einen
eingerichteten Acronis Stick zum bearbeiten von Festplatten
und USB Sticks gerne mit einem Gparted Stick.
Installiertes Ubuntu, Aha. Und wo ist nun das Windows? Ich denke, das Ubuntu ist auf dem USB-Stick? Was denn nun?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
  Installiertes Ubuntu, Aha. Und wo ist nun das Windows? Ich denke, das Ubuntu ist auf dem USB-Stick? Was denn nun?

Vermutlich hat er für jedes Vorhaben sein eigenes OS ;D
Ubuntu installiert für seine Kohle
Windows für irgendwas anderes
GParted Live wenn man an den Festplatten was sehen will
und gesurft wird nur mit Tails  ;D

Läuft bei ihm  ;)

Gruß Gustav  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Soll er machen.
 

Zitat
Was ich nicht schnalle ist die Meldung „Disabled BBS Order“.
Da wird die Option "BBS Order" wohl deaktiviert sein.

« Thunderbird - emails können nicht gesendet werdenPasswort verschunden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Joystick
Eingabegerät für Computerspiele. Besonders in den 80er / 90er Jahren des 20sten Jahrhunderts beliebt, wurde er mehr und mehr von Joypads abgelöst. Die erst...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB. USB Sticks sind kleine Flash-Speicher, die meistens mit einem USB-A Anschluss versehe...

Ubuntu
Ubuntu ist eine Linux-Version, die auf Debian aufbaut. Der Der Name Ubuntu stammt aus der südafrikanischen Zulu-Sprache und lässt sich mit „Menschlichkeit...