Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: benutzerprofile weg

Hallo, zeit ein paar wochen, beim hochfahren kommt die meldung "ihr profile konnte nicht gefunden werden..., und das ich eine temporäre  Profile bekomme. Danach ist natürlich der alte Bildschirm von win2000 da, und alle meine Einstellungen sind weg. Das ist jetzt schon 4 mal passiert in gut 2 Wochen. Gibt es ein Program womit ich die Benutzereinstellung sichern kann, und dann wieder herstellen? Und warum passiert das überhaupt?  Wäre überaus dankbar für hilfe mit mein Problem. Vielen dank



Antworten zu Win2000: benutzerprofile weg:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Arbeitsplatz rechte Maustaste dort Verwalten/Lokale Benutzer und Gruppen/Benutzer rechter Mausklick auf dem Namen und dort Eigenschaften und dann vor dem "Kennwort läuft nie ab" einen Haken setzen :)

Ansonsten kommt es immer wieder ;)

vielen dank für die schnelle Antwort. Nur noch eins, falls es geht- warum passiert das erst jetzt , und warum passiert es nur hin und wieder? Nochmals  Danke !!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist die Sicherheitseinstellung von Win2000/XP
Damit wenn sich jemand nur für eine kurze Zeit Angemeldet hat sich nicht Unberechtigt wieder Zugang hat.  :););D

bin schon wieder hier- habe gerade die Einstellungen machen wollen, aber es war schon so eingestellt ! Was jetzt- noch ne idee??  Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo, zeit ein paar wochen, beim hochfahren kommt die meldung "ihr profile konnte nicht gefunden werden..., und das ich eine temporäre  Profile bekomme. Danach ist natürlich der alte Bildschirm von win2000 da, und alle meine Einstellungen sind weg. Das ist jetzt schon 4 mal passiert in gut 2 Wochen. Gibt es ein Program womit ich die Benutzereinstellung sichern kann, und dann wieder herstellen? Und warum passiert das überhaupt?  Wäre überaus dankbar für hilfe mit mein Problem. Vielen dank

Das Wort temporär sagt aus das das Profil nur von kurzer Dauer ist. Also lege dir ein Profil an und gebe ihm Administratorenrechte und dann so wie oben beschrieben mit dem Kennwort läuft nie ab :)

Das ist mir jetzt richtig peinlich, aber- wie lege ich ein Profil an? Ich habe den computer seit 4 Jahren, und habe mich nie anmelden müssen beim hochfahren. Ich bin wirklich neuling auf diesem Gebiet. Tut mir leid, das ich so unbeholfen bin.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Start-Einstellungen-Systemsteuerung-Benutzerkonten

Dann da einfach ein neues einrichten wenn nötig mit Passwort versehen. Schau auch das du am PC alles machen kannst, sprich administratorrechte festlegst.

vielen dank !!!


« Win XP: Sehen wer im Netzwerk zieht?Win98: hh.exe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Programm
Siehe Software...