Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Nach Formatierung - EXCEL und WORD verschwunden

Hallo!
Nach einer Formatierung - war notwendig, weil Windows 98 die Netzwerkkarte nicht erkennen wollte und immer wieder Fehlermeldungen aufgetauscht sind - habe ich jetzt das Problem, dass ich die Anwendungsprogramme wie EXCEL, WORD usw. nicht mehr benutzen bzw. ich sie nicht wiederfinden kann. Wäre super, wenn ihr mir diesbezüglich einen Tipp geben könntet.

Gruß Tamara  :D



Antworten zu Win98: Nach Formatierung - EXCEL und WORD verschwunden:

Naja nach einer Formatierung is alles wech...
Da musste deine Programme erst wieder instalieren...

Gruß

Da mus ich Nighty wirklich recht geben. Formatieren=Futsch
Du könntest ja nach den Datein bei der Windowssuche suchen. Wenn nicht Installierst du einfach die ganzen datein nachmal. Du könntest dir aber auch auf der Seite
http://www.tuneup.de/download/getfile.php?file=tu2004trial&source=tuneup
dir das Programm TuneUp downloaden. Nach dem downloaden installierst du es und startest es.Nun klick auf "Daten retten, vernichten" dort klickst du auf "TuneUp Undelete" dann wählst du das durchsuchende Laufwerk. Dann gelangst du zu einem Fenster, wo du den namen des gelöschten Programm eingibst. vielleicht findet tuneup das programm.
mfg. windowsforever

Jo..Tamara,

da haste ganze Arbeit geleistet. Eine geputzte (formatierte) Festplatte wird Dir die Office Programme nicht zurück bringen. Naja, und mit TuneUP wirste die Progs auch nicht finden. (weiss ich, wie das AMEN in der Kirche) Wie schon der Kollege sagte, neu die Progs installieren..... geht doch recht schnell!...oder auch nicht! *g*

Hi,

es gibt die Möglichkeit mit Rettungstools deine Daten wieder herzustellen.
Wenn es wichtige Daten sind kannst du dich bei mir melden.

tscharlie

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

>>...es gibt die Möglichkeit mit Rettungstools deine Daten wieder herzustellen.<<
Die gibt es (Ontrack Easy Recovery)- sogar im eingeschränkten Maße als Freewareversionen.
Es gibt allerdings kein Tool, welches ein formatiertes, installiertes Programm wieder lauffähig macht. Dazu bedarf es einer Neuinstallation, denn die fehlenden "*.dll" können zwar ebenfalls wieder hergestellt - aber (mit vertretbaren Aufwand) niemals wieder richtig in die  Registry eingefügt werden.
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
....nach einer Formatierung - war notwendig, weil Windows 98 die Netzwerkkarte nicht erkennen wollte...
Formatierung war der falsche Weg und sollte die letzte Rettungslösung sein. Problem hätte sicherlich auch anders behoben werden können. Und bei einer "Überinstallation" hätte sich nur Windows neu installiert und alle anderen Programme wären dir erhalten geblieben  ;)

« Win ME: Laufwerk D fehlt nach NeuinstallationWin XP: Bootreihenfolge »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...

Excel
Excel ist ein Programm aus dem Office-Paket und kann entweder einzeln oder in diesem Paket von Microsoft erworben werden. In beiden Fällen ist es kostenpflichtig.&nb...

Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...