Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Deinstallieren von Movie Maker

Hallo,
wie kann ich Movie Maker deinstallieren? Ich fand keinen Eintrag bei der Systemsteuerung, auch nicht bei Windows-Komponenten entfernen



Antworten zu Win XP: Deinstallieren von Movie Maker:

ähm warum willst du den den überhaupt deinstallieren stört doch eigentlich ncih wirklich ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

>>...warum willst du den den überhaupt deinstallieren...<<
@Hunter - das ist eine typische "Unantwort", möcht ich mal sagen! Es wurde ja nicht gefragt "ob" - sondern "wie" - ohne erst die Meinungen der versammelten "Userschaft" einzuholen.
Deinstallieren kannst Du das nicht, @Dieter Schatz - jedenfalls nicht, wie üblich. Es gibt allerdings zwei andere Möglichkeiten:
- Du installierst es garnicht erst mit. Das erreichst Du, wenn Du Dir eine Extra Installations- CD mit dem Tool "nLite" (Klick!)erstellst. Da kannst Du anpassen, was Du installieren möchtest.
- Du entfernst beliebige Komponenten mit dem (nicht kostenlosen) Tool "XPlite" (Klick!)
Ich würde die erstere Version vorziehen, da hast Du eine saubere Installation, bei der Du auch noch Das SP2 slipstreamen kannst - und einiges Andere mehr.
Jürgen
PS: Doppel- und Dreifachpostings: http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-52345-0.html
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-52346-0.html
gelten als unfein!

« Letzte Änderung: 03.01.05, 13:53:54 von jüki »

Auch wenn dieser Beitrag schon alt ist möchte ich darauf antworten, da ich selbst erst jetzt dieses angesprochene Problem (Movie Maker läßt sich nicht löschen) erfahren mußte und nunmehr lösen konnte.
Lösung: Windows in abgesicherten Modus starten.
wie: unter "ausführen"/ "msconfig" eingeben = Systemkonfigurationsprogramm öffnet sich.
BOOT.INI bei Safeboot Haken setzen und PC ausschalten bzw. neu starten, dann "Movie Maker" löschen und nicht vergessen unter Boot.INI Haken wieder entfernen und PC ausschalten und wieder starten.
Problem müßte damit (wie bei mir) gelöst sein.
 

also danke das hat mir geholfen mit msconfig
nur das problem is
der inhalt is nun weg
abaaaa... der ordner is noch da und leer und nervt mich ^^
wie krieg ich den weg?
hab von nem freund gesagt bekommen dass es nen programm gibt was alle leeren ordner entfernt aba hab angst wenn der jetz nen wichtigen ordner entfernt unso..
wer kann mir helfen?^^
tipp an alle: holt euch nix von microsoft was kostenlos ist :D


« Windows XP: Ich habe 2 DVD-Laufwerke.Einmal im PC intern und einmal ein Philips über USB extVista: Problem bei Festplattenformatierung =( »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...

Directory
Ordner im Dateisystem eines Computers. Siehe auch Ordner ...

Luminanzkomponenten
Helligkeitswerte eines digital gespeicherten Bilds. Lumen ist die Einheit des Lichtstroms. Als photometrische Einheit berücksichtigt Lumen die Empfindlichkeit des me...