Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: XP-kritischer Fehler

Hallo,
seit 2 Tagen habe ich das Problem, dass nach wenigen Sekunden nach dem Start
der Ton „Windows XP-kritischer Fehler“ zu hören ist.
Es ist aber nur der Ton, sonst ist mir bis jetzt nicht ungewöhnliches aufgefallen.
Pc arbeitet an sonsten einwandfrei.
Habe bereits überlegt was ich seit dem (2 Tagen) gemacht habe.
Gleich vorweg; eigentlich nichts ungewöhnliches. Ich bin nämlich kein Bastler oder so…
Habe nichts verstellt !!
Schreibe nur Rechnungen, Texte usw.
Betriebssystem ist Windows XP
Vielen Dank für schnelle Hilfe.
Gruss Nurico
 ???  ???  ???



Antworten zu Win XP: XP-kritischer Fehler:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gehe mal in Systemsteuerung > Sounds und Audiogeräte > Registerkarte Sounds.
Da kannst Du mal nachschauen, welchen Ereignissen dieser Ton zugeordnet ist.
Dann, unmittelbar vor dem Ausschalten mal die Ereinisse löschen.
Systemsteuerung > Verwaltung > Ereignisse. Alle drei Registerkarten aufrufen und löschen (Aktion > löschen)
Dann kannst Du schon beim nächsten booten sehen, was an neuen Ereignissen eingetragen wurde. Und das postest Du mal hier.
Jürgen

hallo mein computer startet automatisch beim hochfahren neu....  winxp wenn ihr die antwort kennt dan schreibt mir doch bitte eine mail ya thz  alfonsooguerbuez@web.de


« Win XP: CD Start funktioiniert nicht mehr!! HILFÄ!!Win98: Dos Modus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Toner
Als Toner bezeichnet man vor allem in Kopieren und Laserdruckern verwendeter Farbstoff. Es ist ein Pulver winzigkleinen Teilchen. Aufgrund dieser sehr kleinen Teilchen is...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...